11.10.2017 - Ausgewählte Termine des Landkreises Rostock in der 41. Kalenderwoche vom 09. Oktober - 15. Oktober 2017

Dienstag, 10. Oktober 2017 

10:00 Uhr

Dr. Wolfgang Kraatz, Dezernent für Wirtschaft und Bau, nimmt an der Delegiertenversammlung der Volkssolidarität Bad Doberan/Rostock e.V. teil.

Morada Resort, Kühlungsborn

  • nichtöffentlich

 

13:00 Uhr

Dr. Wolfgang Kraatz, Dezernent für Wirtschaft und Bau, nimmt an der Vorstandssitzung des Landkreistages M-V teil.

Mercure Hotel, Greifswald

  • nichtöffentlich

 

16:00 Uhr

Landrat Sebastian Constien nimmt an der Zweckverbandsversammlung der Ostsee Sparkasse Rostock teil.

Ostsee Sparkasse Rostock

  • nichtöffentlich

 

17:00 Uhr

Dr. Wolfgang Kraatz, Dezernent für Wirtschaft und Bau, nimmt an der internen Mitgliederversammlung des Landkreistages M-V teil.

Mercure Hotel, Greifswald

  • nichtöffentlich

 

Mittwoch, 11. Oktober 2017

16:30 Uhr

Landrat Sebastian Constien und die Dezernenten/Dezernentin Dr. Wolfgang Kraatz, Anja Kerl und Stephan Meyer, nehmen an der 20. Sitzung des Kreistages des Landkreises Rostock teil.

Großer Saal, Kreishaus Bad Doberan, August-Bebel-Straße 3, Bad Doberan

 

Donnerstag, 12. Oktober 2017

ab 09:00 Uhr

Stephan Meyer, Dezernent für Inneres und Ordnung, nimmt am 12. Remondis-Forum „Strukturwandel und die Mobilität der Zukunft“ teil.

Stadthalle Cottbus

 

Freitag, 13. Oktober 2017

14:30 Uhr

Landrat Sebastian Constien nimmt an der Verkehrsfreigabe für den Neubau des Radweges entlang der Bundesstraße B 105 zwischen Rövershagen und Gelbensande teil.

Rövershagen, Ecke B 105 / Waldweg

 

Samstag, 14. Oktober 2017

13:30 Uhr

Landrat Sebastian Constien nimmt an der Übergabe eines Mittleren Löschfahrzeuges für die Feuerwehr Charlottenthal und der Veranstaltung zum 25-jährigen Bestehen der Charlottenthaler Jugendfeuerwehr teil.

Dorfzentrum, Dorfplatz 6, OT Charlottenthal, Krakow am See

 

 

Kontakt Pressestelle

Bereich des Landrates

Am Wall 3 - 5
18273 Güstrow

Fengler, Michael
Pressereferent
Zimmer 3.110

+49 3843 755-12007
+49 3843 755-12800
E-Mail: presse@lkros.de