Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

 Menue oeffnen

14.12.2018 - Landrat verabschiedet rebus-Geschäftsführerin

Geschäftsführerin Simone Zabel verlässt die rebus Regionalbus Rostock GmbH zum Jahresende, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen. Landrat Sebastian Constien würdigt bei ihrer Verabschiedung am Freitag das mehr als ein Jahrzehnt währende Engagement Simone Zabels im Nahverkehr des Landkreises Rostock und seiner Vorgänger. 

Simone Zabel führte die rebus Regionalbus Rostock GmbH seit ihrer Gründung und war zuvor bereits in leitender Funktion im Nahverkehr des Landkreises Rostock tätig.

„Frau Zabel hat die ehemals vier kommunalen Busbetriebe im Landkreis Rostock zu einem sehr erfolgreichen, modernen Nahverkehrsunternehmen verschmolzen. Sie hat dabei wichtige Investitionen in die Flotte, die digitale Fahrgastinformation und die Standorte gemanagt“, hebt Landrat Constien hervor. „Ich schätze an ihr, dass sie immer an Lösungen gearbeitet und nicht lange Probleme gewälzt hat“, würdigt der Landrat.

Die rebus ist integraler Bestandteil des Verkehrsverbundes Warnow und seiner Weiterentwicklung geworden. Im Unternehmen hat Simone Zabel die Betriebskultur geprägt. Sie war beispielsweise Mitglied im Drachenbootteam „rebus Torpedos“ und hat selbst den Busführerschein gemacht.

„Die Tarifverhandlungen im Unternehmen waren zwar hart und fordernd für alle Beteiligten, aber am Ende stand und steht eine gute Lösung im Interesse der Beschäftigten und des Unternehmens. Die Einführung des betrieblichen Gesundheitsmanagements ist ein Verdienst von Simone Zabel“, unterstreicht Sebastian Constien. „Ich denke, dass ihre mehr als zehnjährige Tätigkeit so erfolgreich geworden ist, weil sie stets mit Entschlossenheit und auch Spaß an und bei der Arbeit dabei war.“

Der Landkreis Rostock dankt Simone Zabel für ihr Engagement und wünscht ihr ebensolchen Erfolg wie bei der rebus bei ihrer neuen Tätigkeit in einem Speditionsunternehmen.

  Kontakt Pressestelle

Büro des Landrates

Am Wall 3 - 5
18273 Güstrow

Michael Fengler
Pressereferent
Zimmer 3.110

  Telefon:
+49 3843 755-12007
  Telefax:
+49 3843 755-12800
  eMail::
presse@lkros.de

nach oben