Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

 Menue oeffnen

Deutscher Mühlentag in Mecklenburg Vorpommern - Pfingsmontag 2019

Deutscher_M__hlentag.jpg

 

Deutscher Mühlentag am Pfingstmontag mit Schaumahlen und Festen:

 

Landesweit laden 13 Wind-, Wasser- und Motormühlen ein

 

Schwerin (cme). Traditionell am Pfingstmontag – in diesem Jahr am 10. Juni – findet bundesweit der Deutsche Mühlentag statt. In Mecklenburg-Vorpommern öffnen aus diesem Anlass insgesamt 13 Wind-, Wasser- und Motormühlen ihre Türen, lassen die Flügel oder Wasserräder drehen, bringen Motoren auf Touren und laden Gäste zu Führungen und kleinen Festen ein. Veranstaltet wird die Aktion vom Mühlenverein Mecklenburg Vorpommern gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Mühlenkunde und Mühlenerhaltung (DGM), die vom 14. bis 16 Juni auch ihre Jahrestagung im Mecklenburg-Vorpommern veranstaltet, konkret in der Hansestadt Demmin und Umgebung. 

 

Einblick in uralte Technik

 

Am Mühlentag beteiligen sich beispielsweise das Mühlenensemble in Woldegk, die Holländerwindmühlen in Anklam, Steinhagen, Kröpelin, Altkalen, Ahrenshoop und Wittenburg, die Wassermühlen in Rütin und Kuchelmiß, die Motormühle Bretwisch, die Schleifmühle in Schwerin und die Backhausmühle in Bad Doberan und die Bockwindmühlen in Greifswald-Edena und Pudagla (Übersicht aller teilnehmenden Mühlen - siehe unten).

 

An der Schwedenmühle in Anklam findet am Pfingstmontag auch die zentrale Eröffnung des Deutschen Mühlentages für Mecklenburg-Vorpommern statt. Gastredner beim Fest von 10 bis 17 Uhr in und rund um die Mühle ist u.a. Staatssekretär Patrick Dahlemann. 

 

Technische Zeugnisse erhalten

 

Der Mühlenverein Mecklenburg-Vorpommern e.V. engagiert sich für den Erhalt historischer Wind-, Wasser und Motormühlen. Zugleich erforschen die Mitglieder u.a. die Geschichte der Mühlen und der Müllerei, erkunden frühere Mühlenstandorte und beraten Eigentümer bei anstehenden Restaurierungen. Unter den Mitgliedern sind Eigentümer und Nutzer von Mühlen, ein Müllermeister, ein Mühlenbauer, Ingenieure sowie Technik- und Kulturinteressierte. Mitglied kann jeder werden, der sich für die historische Mühlen und deren Technik begeistert. 

 

Noch vor 150 Jahren prägten zahlreiche Wind- und Wassermühlen das Landschaftsbild, hatte nahezu jedes Dorf seine Mühle. Oft erstaunlich lange konnten diese imposanten Bauwerke der aufkommenden Konkurrenz der von Dampfmaschinen und später Dieselmotoren angetriebenen Mühlen standhalten. Erst die modernen Großmühlen entzogen ihnen dann die wirtschaftliche Grundlage. 

 

Heute finden sich landesweit insgesamt nur noch rund 152 Wasser- und 120 Windmühlen – oft nur noch an Ruinen oder ein paar Steinen oder Holzbalken auszumachen. Einige sind heute als Technische Denkmale erhalten, laden zur Besichtigung ein oder beherbergen Gaststätten oder Ferienwohnungen. Unter Denkmalschutz stehen heute zirka 90 Wind- und ebenso viele Wassermühlen, dazu kommen noch rund 30 Dampf- bzw. motorbetriebene Mühlen. 

 

Mehr Informationen gibt es im Internet unter

 

www.muehlenverein-mv.de

 

www.deutsche-muehlen.de

 

 

Übersicht teilnehmende Mühlen in Mecklenburg-Vorpommern

 

1. Ehlertsche Mühle / Mühlenensemble Woldegk

 

Landkreis: Mecklenburgische Seenplatte

Standort: 17348, Woldegk , Mühlenberg

Koordinaten: 53.46312778     13.57873889

 

Beschreibung:  Ehlertsche Mühle, technisches Denkmal, voll funktionstüchtig, mit kompletter Einrichtung  Links vom Mühlendamm steht die  Ehlertsche Mühle , sie ist im Originalstand von 1886. Die Mühle wurde 1991 rekonstruiert, erhielt 1993 orginalgetreue Flügel und wird als nun Schauanlage betrieben.  

 

Aktivitäten Mühlentag:  Mühlenfmuseum: Schauvorführungen mit Demonstration der Mühlentechnik; Ehlertsche Mühle: Schaumahlen bei genügend Wind und Vorführung der Technik von 1886

 

Sonstige Aktivitäten:  Öffnungszeiten März bis Oktober: dienstags-freitags 10.00-12.00 und 13.00-16.00 Uhr; sonnabendssonntags: 13.00-16.00 Uhr.   Kinder können auf Handmahlsteinen Getreide mahlen, einen Sackaufzug ausprobieren, auf der Tretmühle fahren und auf dem größten Mühlespiel Deutschlands spielen 

 

Website: http://www.windmuehlenstadt-woldegk.de

 

2. Schleifmühle Schwerin

 

Landkreis: Landeshauptstadt Schwerin

Standort: 19061, Schwerin , Schleifmühlenweg 1

Koordinaten: 53.6175     11.41888888889

 

Beschreibung:  Die 1985 rekonstruierte Schleifmühle, zu sehen am Schlosspark in Schwerin, wird wie im 19. Jahrhundert durch ein unterschlächtiges Wasserrad über eine hölzerne Welle und Getriebe im Innern der Mühle angetrieben. 1757 wurde am Standort einer 1705 erbauten Lohmühle die Steinschleiferei vollständig errichtet, um hauptsächlich Bauelemente für den Umbau des Schweriner Schlosses herzustellen, wie z. B. Fensterbänke, Wandverkleidungen, vorwiegend aus heimischen Natursteinen, wie z. B. Granit. Nach 1862 wurde in der Mühle eine Wollspinnerei eingerichtet, deren Betrieb 1904 wegen Baufälligkeit eingestellt worden ist. Bis zur Rekonstruktion wurde die Mühle als Lager, Wohnung u. Trafostation genutzt.

 

Aktivitäten Mühlentag:  Vorführungen, Führungen, Schauschleifen  und Sägen Kunsthandwerkermarkt, Öffnung des Mühlen-Cafès mit selbstgebackenem Kuchen durch die Vereinsmitglieder

 

Sonstige Aktivitäten:  Öffnungszeiten März bis November: Täglich 09.00-17.00 Uhr. in der Nebensaison eingeschränkte Öffnunmgszeiten - siehe Internetseite. Für Gruppen und Schulklassen nach telefonischer Vereinbarung sind Führungen auch außerhalb der regulären Öffnungszeiten möglich. Vorführung der Schauanlage, Imbiss für Gruppen auf Vorbestellung möglich.

 

Website: http://www.schleifmuehle-schwerin.de

 

3. Holländerwindmühle Steinhagen

 

Landkreis: Vorpommern-Rügen

Standort: 18442, Steinhagen , Dorfstraße 91 b

Koordinaten: 54.21954722     12.96040278

 

Beschreibung:  Erdholländer Windmühle, erbaut nach Überlieferung 1752, Achtkantständer in Holzkonstruktion, Höhe 13 Meter; Durchmewsser Flügelkreuz: 20 Meter, Flügel mit Jalousieklappen, drehbare Kappe durch Windrose, Wellen und Zahnräder aus Holz gefertigt, hölzerne Königswelle mit Zwischenlager, handgearbeiteter Bunkler, von den vorhandenen zwei Mahlgängen ist noch einer mahlfähig

 

Aktivitäten Mühlentag:  Führungen durch die Mühle, Schaumahlen bei entsprechendem Wind und nach der Reparatur der Rollenbahn. Musikalische Unterhaltung durch eine Disco, Beköstigung: Kaffee, Kuchen, Schmalzbrot, Bratwurst, verschiedene Getränke. Verkaufsstände mit privaten Angeboten, wie Eis, Bienenhonig, Senf, Öl und Käse.   Verkaufsstände mit handgewerblichen und kunstgewerblichen Artikeln, wie Holzartikel, Keramik, Schmuck, Schnitzereien sowie selbst gefertigte Seifen. Zuden laden Trödelstände ein.   Unterhaltung für Kinder: Hüpfburg, Dosenwerfen, Zielwerfen an einem Mühlenmodell mit drehenden Flügeln, verschiedene Geschicklichkeitsspiele, Torwandschießen und Taubenstechen.  Eintritt als Spende für den Erhalt bzw. Unterhalt der Mühle Erwachsene: 1,50 Euro; Kinder 6-14 Jahre: 0,50 Euro      

 

Sonstige Aktivitäten:  Offen: April bis September jeweils Donnerstag 14 bis 17 Uhr sowie jeden zweiten und vierten Sonnabend im Monat, April bis September 13 bis 17 Uhr. Eine Anmeldung per Telefon zur Führung durch die Mühle mit Gruppen und Schulklassen kann gern mit einer Veranstaltung (Grillen, Kaffee trinken, sportliche Aktivitäten verbunmden werden. Führungen und Unterhaltung von Schulklassen sind immer möglich.    Feste Höhepunkte: Deutscher Mühlentag am Pfingstmontag, Tag des offenen Denkmals, Teilnahme am Dorffest in Steinhagen, dem Seefest in Negast, der Ehrenamtsmesse in Stralsund, sowie die Zusammenarbeit und Unterstütung des Dorfvereins der Gemeinde bei seinen Veranstaltungen "Frühlingserwache" und "Herbstfeuer".   

 

Website: http://www.muehlenverein-mv.de/Windmuehle-Steinhagen.176.0.html 

 

4. Holländerwindmühle Altkalen

 

Landkreis: Rostock

Standort: 17179, Altkalen , Mühlenhof 5

Koordinaten: 53.90277778     12.7475

 

Beschreibung:  Sockelgeschossholländer, Mühlentechnik von 1913 bis 1960 erhalten, funktionierende Mühlenflügel und Antriebstechnik. Produzierende Windmühle seit 2005.

 

Aktivitäten Mühlentag:  Mühlenfest rund um die sich drehenden Mühlenflügel. 

 

Sonstige Aktivitäten: Außerhalb der Öffnungszeiten technische Führungen für Gruppen und Schulklassen nach tel. Absprache.``Backtage: jeweils Mittwochs 13 bis 17 Uhr (bis 3. Advent)

 

Website: http://www.windmehl.de

 

5. Erdholländer Wittenburg

 

Landkreis: Ludwigslust-Parchim

Standort: 19243, Wittenburg , Am Mühlenberg 8

Koordinaten: 53.499917     11.092942

 

Beschreibung: Erdholländerwindmühle, Baujahr 1876, Flügel und Kopf erneuert, Technik vorhanden, Gesamtsanierung abgeschlossen

 

Aktivitäten Mühlentag:  Mühlenbesichtigung, Brotbacken, Flohmarkt, Unterhaltungsprogramm und Verpflegung, u.a. mit Schwein am Spieß u.a.

 

Sonstige Aktivitäten:  Ja, nach Bedarf  

 

Website: http://www.muehlenverein-mv.de/Wittenburger-Muehle.134.0.html

 

 

6. Bockwindmühle Greifswald-Eldena

 

Landkreis: Vorpommern-Greifswald

Standort: 17493, Greifswald Eldena, Wolgaster Landstraße 5

Koordinaten: 54.09112222     13.44324444

 

Beschreibung: 1997 neu gebaute Bockwindmühle mit Flügelkreuz, 2 Mahlgänge

 

Aktivitäten Mühlentag:  Fest am Mühlenberg mit Imbiß, regionale Stände sowie Musik,  Tombola, Kinderschminken, regionale Produkte, rund um die Mühle, Schaudrehen der Flügel (wetterabhängig) und Führungen. 

 

Sonstige Aktivitäten:  Öffnungszeiten vom 1. Mai bis 30. September: Sonntag 11.00-13.00 Uhr, oder nach Absprache bei Herrn Köpp unter 03834-843471 - 842380 bzw. Herrn Peters unter 03834-843741 für Mühlenführungen.  Jeden 1. Samstag im Monat von April bis September ist Arbeitseinsatz in der Zeit von 09.00 bis 12.00 Uhr.       

 

Website: http://www.muehlenverein-mv.de/Eldenaer-Bockwindmuehle.194.0.html

 

 

7. Bockwindmühle Pudagla

 

Landkreis: Ostvorpommern

Standort: 17429, Pudagla , Mühlenberg

Koordinaten: 53.96083889     14.06365278

 

Beschreibung:  Bockwindmühle aus der Mitte des 17. Jahrhunderts, komplett 1997 rekonstruiert und funktionstüchtig, 1997 rekonstruiert, seither funktionstüchtig, Besonderheit: Einbau eines denkmalgerechten Beutelkastens mit Kleiekotzer 2016 

 

Aktivitäten Mühlentag:  Mühlenführungen, Drehen und Aufsegeln der Mühle, Schaumahlen bei Wind, Brotverkostung aus dem Lehmbackofen, Kinderkreativbeschäftigung, Kunsthandwerk, Kinderkreativprodukte und Livemusik

 

Sonstige Aktivitäten:  Öffnungszeiten: siehe Homepage

 

Website: http://www.usedom-bockwindmuehle-pudagla.de

 

 

8. Wassermühle Rüting

 

Landkreis: Nordwestmecklenburg

Standort: 23396, Rüting , Am Mühlenteich 2

Koordinaten: 53.792461     11.219675

 

Beschreibung:  Wassermühle von 1878, zu Wohnungen umgenutzt; Alte Henschei-Jonvai-Turbine (1865/ehemals Kuchelmiß) neben dem neuen Wasserrad zu besichtigen; Seit Nov. 2014 oberschlächtiges Wasserrad betriebsbereit   

 

Aktivitäten Mühlentag:  Führungen für Besucher um 11 Uhr und 14 Uhr mit Erläuterungen zu historischen und neuen Wasserkraftnutzung Programm: - Vorstellung der bisherigen Planung für Fischaufstiegsanlage und Auswirkung auf die Mühlenkultur - Fischtreppen führen zum Verlust von Mühlenkultur - Problemdarstellung bei Wiederherstellung bzw. Anpassung alter Wasserrechte an Forderungen der EU-WRRL bei Einhaltung denkmalrechtlicher Kriterien - Auswirkungen auf die Nutzung der kleinen Wasserkraft!

 

Sonstige Aktivitäten: 

 

Website: http://www.muehlenverein-mv.de/Wassermuehle-Rueting.165.0.html

 

 

9. Schwedenmühle Anklam

 

Landkreis: Ostvorpommern

Standort: 17389, Anklam , Greifswalder Str. 8

Koordinaten: 53.861503     13.688476

 

Beschreibung:  Die 1726 erbaute Holländerwindmühle besteht aus einem achteckigen Turm und einem eingeschossigen Fachwerkbau. Im Jahr 1958 musste die Mühlenhaube wegen Baufälligkeit durch ein einfaches Flachdach ersetzt werden. In diesem Zuge wurde ebenfalls die Galerie zum Bedienen der Flügel abgebaut. Bis zum Jahr 2000 diente die Mühle als wohnhaus. Nach einer Notsicherung übernahm der Verein Schwedenmühle Anklam e.V. die Aktivitäten die Mühle zu einem Begegnungsort zu entwickeln.

 

Aktivitäten Mühlentag:  Mühlenführungen und Informationen zur Geschichte der Mühle. Landesweite Eröffung des Deutschen Mühlentages in MV um 10 Uhr durch Staatssekretär Patrick Dahlemann und den 2. Landesmühlenvereinsvorsitzenden Christian Meyer.   Geöffnet hat ebenso die Kaffeestube mit Kuchen nach schwedischen Rezepten. Ebenfalls wird ein Mittagsimbiss und ein kleines kuturelles Programm mit Brotbacken den Gästen angeboten.

 

Sonstige Aktivitäten: 

 

Website: http://www.schwedenmuehle-anklam.de

 

 

10. Motormühle Bretwisch

 

Landkreis: Vorpommern-Rügen

Standort: 18516, Süderholz Bretwisch, Mühlenweg 6

Koordinaten: 54.031707     13.007247

 

Beschreibung: Motorbetriebene Mühle im Originalzustand von 1918, zur Zeit nicht funktionsfähig, Technik und Ausstattung aber vorhanden

 

Aktivitäten Mühlentag:  Öffnung der Mühle  

 

Sonstige Aktivitäten:  Besichtigung nach telefonischer Vorabsprache 

 

Website: http://www.muehlenverein-mv.de/Motormuehle-Bretwisch.193.0.html

 

 

11. Holländermühle Kröpelin

Landkreis: Rostock

Standort: 18236, Kröpelin , Schulstraße 10

 

Koordinaten: 54.07045     11.801989

 

Beschreibung:  Galerieholländermühle, 1904 bis 1906 erbaut. Bis 1952 in Betrieb, danach als Getreidelager und Polytechnisches Zentrum genutzt. 1986 Umbauarbeiten begonnen. Seit 2013 nach umfangreichen Sanierungsarbeiten für die Öffentlichkeit zugänglich. 

 

Aktivitäten Mühlentag:  Besichtigung mit Führungen von 10-17 Uhr, Musik mit Klaus Porath ab 14.30 Uhr, Kaffee, Kuchen, Bratwurst

 

Sonstige Aktivitäten:  Geöffnet März-November Sonntags  von 14.30-17.00 Uhr, zusätzlich  von Juni bis September Mittwochs von 11.00- 16.00 Uhr; laufend kulturelle Veranstaltungen

 

Website: http://www.muehlenverein.jimdo.com

 

 

12. Backhausmühle/Wassermühle Bad Doberan

 

Landkreis: Rostock

Standort: 18209 Bad Doberan, Bad Doberan , Klosterhof

Koordinaten: 54.106193     11.908503

 

Beschreibung:  Die neue Schaumühle in der mittelalterlichen Doberaner Backhausmühle wurde 2016 von der Stadt Bad Doberan mit Fördermittel des Bundes und des Landes MV wieder an ihrem historischen Standort eingerichtet. Die Backhausmühle ist ein nationalbedeutendes Denkmal in dem ehemaligen Zisterzienserkloster Doberan.

 

Aktivitäten Mühlentag:  Regelmäßige Führungen durch die Backhausmühle durch Mitglieder der Mühlengruppe des Vereins der Freunde und Förderer des Klosters Doberan e.V.                 

 

Sonstige Aktivitäten:  Führungen nach Bedarf durch Mitglieder der Mühlengruppe des Vereins; Öffentliche Führung: jeden 2. Samstag im Monat um 13.00 Uhr; Klostermarkt; Tag des offenen Denkmals , Klostertage und Kulturnacht etc.  Sonderführungen für Schulklasen, Familienfeiern, Betriebsfeiern, Klassentreffen etc.   

 

Website: http://www.klosterverein-doberan.de

 

 

13. Mühle Ahrenshoop

 

Landkreis: Vorpommern-Rügen

Standort: 18347, Ahrenshoop , Feldweg 7

Koordinaten: 54.379085     12.42128

 

Beschreibung:  Neugebaute Mühle auf historischen Standort. Die Mühle dient Cafe mit Bio-Produkten, Atelier und als Unterkunft für Feriengäste.

 

Aktivitäten Mühlentag:  Brot backen  

 

Sonstige Aktivitäten:  ganzjährig geöffnet, Cafe im Untergeschoss und im Garten, Werkstatt und Ausstellung im 1. OG, darüber Maisonette-Ferienwohnung 

 

Website: www.muehle-ahrenshoop.de

 

Verantwortlich: 

Mühlenverein Mecklenburg Vorpommern e.V.

 

2. Vorsitzender: Christian Meyer                                                                                                                                           Amtsgericht Waren, VR 385

Bergstraße 51                                                                                                                                       Steuernummer 075/141/05078

 

19055 Schwerin                                                                                                         VR-Bank Uckermark-RandoeG 

 

Tel. 0160-3638934

 

c.meyer@muehlenverein-mv.de

 

 

 

Veranstalter

Mühlenverein Mecklenburg Vorpommern e.V.

aktuelle Termine

  • 15.06.2019 0:00 - 16.06.2019 23:59
nach oben