Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

 Menue oeffnen

 Duales Studium mit Abschluss 
 "Bachelor of Laws - LL.B. Öffentliche Verwaltung"

 Studium_ÖV_Gruppe

Nach dem dreijährigen, dualen Studium „Bachelor of Laws - Öffentliche Verwaltung“ arbeitest Du in verschiedenen Ämtern der Kreisverwaltung. Von Personal über Soziales bis hin zum Baurecht – Dein Tätigkeitsspektrum im Landkreis Rostock ist vielseitig und alles andere als eintönig.

Mindestens ein Drittel des Studiums verbringst Du in Praktika. So lernst Du deinen zukünftigen Arbeitsort, die verschiedenen Fachämter und Arbeitsabläufe schnell kennen.

Mit Beginn des Studiums trittst Du in ein Beamtenverhältnis auf Widerruf. Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums ist deine Übernahmechance so gut wie sicher. Schon während des Studiums erhältst Du eine Besoldung von etwa 1.294 Euro brutto monatlich.

Inhalte des Studiums

  • Rechtswissenschaften
  • Verwaltungswissenschaften
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Sozialwissenschaften

Studienorte sind sowohl die Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege des Landes Mecklenburg-Vorpommern in Güstrow als auch die Verwaltung des Landkreises Rostock.

 

Studienaufbau

  • Grundlagenstudium (18 Monate):
    An der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege in Güstrow
  • Berufspraktische Studienzeit (12 Monate):
    In der Verwaltung des Landkreises Rostock sowie dem dazugehörigen Kreisgebiet
  • Vertiefungsstudium (6 Monate)

Wir bieten

  •   hervorragende Übernahmechancen bei erfolgreich abgeschlossenem Studium
  •   30 Tage Urlaub
  •   Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
  •   monatliche Bezüge in Höhe von derzeit 1.294,29 €

Zugangsvoraussetzungen

  • Erfüllung der gesetzlichen Voraussetzungen für die Ernennung zum*zur Beamten*in
  • Fachhochschulreife oder eine andere zu einem Hochschulstudium berechtigende Schulbildung oder einen als gleichwertig anerkannten Bildungsstand;
  • gute Deutsch-, Mathe- und Englischkenntnisse
  • Interesse am Umgang mit Einwohner*innen und Rechtsvorschrifte
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Ablauf des Auswahlverfahrens

  • Fachhochschulreife oder eine andere zu einem Hochschulstudium berechtigende Schulbildung oder einen als gleichwertig anerkannten Bildungsstand (Vorauswahl anhand von Zeugnisnoten)
  • erfolgreiche Teilnahme am schriftlichen Auswahltest (Termin: 03.11.2020 und 04.11.2020)
  • Bewerbungsgespräch

 

Deine Bewerbung

Studienbeginn ist der 1. Oktober 2021. Die Bewerbung ist ganz einfach.
Sende uns deine Bewerbung mit folgenden Unterlagen bis zum 30.09.2020 zu.

  • Bewerbungsanschreiben
  • tabellarischen Lebenslauf
  • Kopie der letzten beiden Schulzeugnisse oder des Abschlusszeugnisses
  • Zeugnisse aller Berufsabschlüsse
  • Nachweise über Praktika und andere Tätigkeiten

Vorzugsweise per E-Mail an:
Bewerbung@lkros.de 

Die Unterlagen müssen im PDF-, .doc-, .docx-Format oder als Bilddokument vorliegen. Die Gesamtgröße der Dateien darf 9 MB nicht überschreiten.

Oder per Post an:

Landkreis Rostock
Der Landrat
Amt für Personal und Organisation
Ausbildung/Studium
Am Wall 3-5
18273 Güstrow


Bitte sende uns deine Bewerbung ohne Mappe oder Folien. Bei gewünschter Rücksendung leg bitte einen frankierten und adressierten Briefumschlag bei. Die mit der Bewerbung entstandenen Kosten werden durch uns nicht erstattet. 

Die Eingangsbestätigung auf deine Bewerbung erfolgt per E-Mail. Bitte prüfe daher auch regelmäßig mal dein Spam-Postfach, um nichts zu verpassen. 

Schwerbehinderte Bewerber*innen und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

  Kontakt

 

Katrin Heinze - Leiterin Ausbildung und Qualifizierung

Amt für Personal und Organisation

Am Wall 3 - 5
18273 Güstrow

 +49 3843 755-11999
 +49 3843 755-11800

Katrin Heinze
Leiterin Ausbildung und Qualifizierung
Katrin.Heinze@lkros.de
Zimmer 3.310

  Onlinebewerbung

Stellenausschreibungen im Landkreis

nach oben