Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

 Menue oeffnen

26.07.2017 - Zehn wetterbedingte Einsätze der Feuerwehren im Landkreis Rostock

Die Feuerwehren im Landkreis Rostock sind in der Zeit von Dienstagabend, 18:00 Uhr, bis Mittwochmorgen, 09:00 Uhr, zu 10 wetterbedingten Einsätzen ausgerückt.

Sie beseitigten unter anderem drei umgestürzte Bäume, herabgefallene Äste und pumpten Regenwasser von zwei überfluteten Straßen.

Bei Krakow am See prallte am frühen Mittwochmorgen ein Auto frontal gegen einen umgestürzten Baum. Der Fahrer blieb unverletzt, an seinem Wagen entstand Totalschaden. Der Baum war in einer moorigen Senke, kurz hinter einer Kurve auf die Landesstraße 11 gestürzt.

In Kühlungsborn war am Dienstagabend die Straßenentwässerung zeitweise mit den Regenmengen überfordert, so dass die Feuerwehr eingreifen musste und in Ziesendorf war ein Straßenabschnitt zeitweise überflutet.
 

  Kontakt Pressestelle

Büro des Landrates

Am Wall 3 - 5
18273 Güstrow

Michael Fengler
Pressereferent
Zimmer 3.110

  Telefon:
+49 3843 755-12999
  Telefax:
+49 3843 755-12800
  eMail::
presse@lkros.de

nach oben