Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

 Menue oeffnen

21.07.2017 - Stephan Meyer und Romuald Bittl als Beigeordnete gewählt

Ilka Lochner- Romuald Bittl - Sebastian Constien
v.l.n.r. Kreistagspräsidentin Ilka Lochner, der neue Beigeordnete Romuald Bittl und Landrat Sebastian Constien
 

Der Kreistag des Landkreises Rostock hat am Mittwoch Stephan Meyer zum neuen 1. Stellvertreter des Landrates und Beigeordneten des Landkreises Rostock gewählt. Weiterhin wählten die Kreistagsmitglieder Romuald Bittl als Beigeordneten und damit Nachfolger des scheidenden Beigeordneten, 1. Stellvertreters und Dezernenten für Wirtschaft und Bau, Dr. Wolfgang Kraatz. Die Beigeordneten übernehmen ihre neuen Funktionen zum 1. Dezember 2017, dem Tag, an dem Dr. Wolfgang Kraatz in den Ruhestand tritt.

Zur Person Stephan Meyer:

Stephan Meyer wird zum 1. Dezember 2017 1. Stellvertreter des Landrates und bleibt als Beigeordneter Dezernent für Inneres und Ordnung des Landkreises Rostock. Er arbeitet bereits seit September 2015 in dieser Funktion. Stephan Meyer lebt mit seiner Frau und zwei Kindern in Bützow, zuvor hat er in verschiedenen Funktionen in der Landesverwaltung und für die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommerns gearbeitet. Er ist als Diplomverwaltungswirt (FH) Absolvent der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege Mecklenburg-Vorpommern in Güstrow und hat neben seinem Beruf den Abschluss als Diplom-Volkswirt mit Prädikat an der Universität Rostock erworben.

Lebenslauf Stephan Meyer

Seit September 2015 Beigeordneter beim Landkreis Rostock, Dezernent für Inneres und Ordnung

06.2014 – 08.2015
Liegenschaftsverwaltung im Staatlichen Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg

03.2013 – 05.2014
Generalreferat Haushalt im Finanzministerium M-V

11.2010 – 02.2013
Behördencontroller und Koordination abteilungsübergreifender Stellungnahmen im Staatlichen Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg

10.2000 – 10.2009
Abteilung Immissionsschutz im Staatlichen Amt für Umwelt und Natur Rostock

11.2005 – 09.2008
Abteilung Naturschutz im Staatlichen Amt für Umwelt und Natur Rostock

10.2005 – 03.2010
Studium der Volkswirtschaftslehre mit Abschluss (Prädikat) als Diplom-Volkswirt an der Universität Rostock

01.2005 – 10.2005
Abteilung Naturschutz im Umweltministerium M-V

11.2003 – 12.2004
Pressestelle im Umweltministerium M-V

10.2002 – 10.2003
Sachgebiet Personal im Landesamt für Umwelt, Naturschutz und Geologie M-V

09.2001 – 09.2002
Sachgebiete Haushalt, Recht und Organisation des Katastrophenschutzes im Landesamt für Katastrophenschutz M-V

10.1997 – 09.2001
Studium mit Abschluss als Diplom-Verwaltungswirt (FH) in Güstrow


Zur Person Romuald Bittl:

Romuald Bittl wird zum 1. Dezember 2017 Beigeordneter und Dezernent für Wirtschaft und Bau des Landkreises Rostock. Er arbeitet bislang als Abteilungsleiter für Integrierte Ländliche Entwicklung im Staatlichen Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg in Rostock. Romuald Bittl ist verheiratet und lebt mit seiner Frau in Mühl Rosin. Zuvor war er im Amt für Landwirtschaft Bützow, für das Landwirtschaftsministerium Mecklenburg-Vorpommern und die Direktion für ländliche Entwicklung Ansbach tätig. Als Diplom-Ingenieur (FH) ist er Absolvent der Fachhochschule München.

Lebenslauf Romuald Bittl

Seit 07.2010
Abteilungsleiter Integrierte ländliche Entwicklung im Staatlichen Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg

07.1994 – 06.2010
Abteilungsleiter Flurneuordnung im Amt für Landwirtschaft Bützow

06.1993 – 06.1994
Sachbearbeiter im Referat Flurneuordnung und ländliche Entwicklung im Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz Mecklenburg-Vorpommern

07.1991 – 06.1993
Direktion für ländliche Entwicklung Ansbach

11.1989 – 07.1991
Vorbereitungsdienst an der Direktion für ländliche Entwicklung Ansbach

11.1985 – 10.1989
Studium Vermessungswesen an der Fachhochschule München, Diplom-Ingenieur (FH)
 

  Kontakt Pressestelle

Büro des Landrates

Am Wall 3 - 5
18273 Güstrow

Michael Fengler
Pressereferent
Zimmer 3.110

  Telefon:
+49 3843 755-12999
  Telefax:
+49 3843 755-12800
  eMail::
presse@lkros.de

nach oben