Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

 Menue oeffnen

30.06.2017 - Crazy & Kunterbunt - Erstes Event des Kreisschülerrates - Rückblick und Danksagung an Partner und Sponsoren

Unter dem Motto „Crazy & Kunterbunt“ organisierte der Kreisschülerrat sein erstes Event. Landrat Sebastian Constien hatte die Schirmherrschaft übernommen. Constien besuchte den Aktionstag am 24. Juni 2017 in der „Viehhalle Güstrow“ und kam mit den Anwesenden ins Gespräch.

Der Aktionstag sollte Schülerinnen und Schüler aus den Schulen des Landkreises Rostock Gelegenheit bieten, gesellschaftliches Engagement und die Möglichkeiten des ländlichen Raumes aktiv über die eigenen Grenzen hinaus zu erleben.

„Ich freue mich über das Engagement des Kreisschülerrates, das mit der Organisation dieses Ersten Events zum Ausdruck kam. Die Schirmherrschaft habe ich daher gern übernommen“ sagte Landrat Sebastian Constien. Constien weiter: „Mit dem Kreisschülerrat arbeitet die Verwaltung des Landkreises in verschiedenen Bereichen zusammen. Die Schulsozialarbeit, die Schulentwicklungsplanung, die Schülerbeförderung und das Thema Inklusion sind dabei wesentliche Aspekte. Ein Treffen zwischen Kreispolitik und Vertretern der Schülerschaft hat es ja bereits im März gegeben; hier haben wir viele Punkte diskutiert. Die Unterstützung dieses Aktionstages durch das Jugendamt des Landkreises ist mir vor diesem Hintergrund besonders wichtig, gerade weil es bei diesem Event darum geht, junge Menschen an gesellschaftliches Engagement heranzuführen und sie hierfür zu begeistern.“

Unterstützt wurde der Kreisschülerrat vom Filmklub Güstrow e.V. sowie dem Jugendamt des Landkreises Rostock.

Das Veranstaltungs- und Kongresszentrum des Landeskontrollverbandes Mecklenburg-Vorpommern "Viehhalle Güstrow" bot den nötigen Raum.

„Das Programm war von Schülerinnen und Schülern für die jungen Leute unseres Landkreises entwickelt worden. Das Motto "Crazy & Kunterbunt" bezieht sich auf den gewünschten Alltag in vielen Schulen.“ kommentierte Jakob Reese, Vorsitzender des Kreisschülerrates und Cheforganisator, das Programm.

"Es gibt für Gäste aller Generationen interessante Informationsstände, verschiedene Mitmachaktionen und ein vielfältiges Bühnenprogramm, welches am Abend mit einer Schülerdisco ausklingt Das Bühnenprogramm wird durch Schülerbands, Solokünstler und Tanzgruppen aus der Region gestaltet.“ ergänzte Reese.

Zu den mit dem Event verfolgten Zielen führte Reese aus: "Wir hoffen, dass unser Kreisschülerrat dadurch noch bekannter wird. Zudem ist es uns ein Anliegen, dass sich Schülerinnen und Schüler untereinander stärker vernetzen können, um gemeinsame Interessen zu verfolgen und darüber im Austausch bleiben. Mit diesem von Schülerinnen und Schülern organisierten Aktionstag im Landkreis Rostock wollen wir jungen Leuten in Mecklenburg-Vorpommern ein Vorbild sein und ihnen neue Perspektiven eröffnen.“

Der Kreisschülerrat bedankt sich bei folgenden Partnern und Sponsoren:

Filmklub Güstrow e.V.
Jugendamt Landkreis Rostock
Kreiselternrat
Verein zur Förderung von Schule, Bildung und Kultur e.V.
Antenne MV
Gesundheitsamt Landkreis Rostock
Daniel Zollfrank-Schult
DRK Kreisverband Güstrow e.V.
Jugend gegen Aids
Landesschülerrat Verbraucherschutzzentrale
Durchstarten in MV
Opferhilfe Rostock
De prie Schokoladerie
Deutsche Post
Haus des Reisens
LBS
Mobilcom Debitel
Ostseesparkasse
Vodafone
Wildpark MV
Henry Bloch
Viehhalle Güstrow
Barlachstuben Güstrow
MVS Veranstaltungstechnik

  Kontakt Pressestelle

Büro des Landrates

Am Wall 3 - 5
18273 Güstrow

Michael Fengler
Pressereferent
Zimmer 3.110

  Telefon:
+49 3843 755-12007
  Telefax:
+49 3843 755-12800
  eMail::
presse@lkros.de

  Sprechzeiten

Termine nach Vereinbarung

Tel.: 03843 - 755 12001

nach oben