Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

 Menue oeffnen

11.09.2017 - Termin: Eröffnung der Ausstellung "Deine Anne" in Alter Synagoge Krakow am See

Am Dienstag, 12. September, eröffnet Landrat Sebastian Constien die Anne-Frank-Ausstellung in Krakow am See.

Unter dem Titel 'Deine Anne – Ein Mädchen schreibt Geschichte' hat das CJD Nord die vierwöchige Ausstellung in der Alten Synagoge ermöglicht. Die Ausstellung rückt die Lebensgeschichte Anne Franks in den Blickpunkt und fördert damit die Auseinandersetzung mit Diktatur, Antisemitismus, Rassismus und Diskriminierung. Sie stellt diesen Themen die Bedeutung von Menschenrechten, Freiheit, Gleichberechtigung und Demokratie gegenüber. Sie schlägt den Bogen von der Lebenssituation im Europa der 1930er/40er Jahre bis in die Jetztzeit.

Begleitend werden Interviews von Schülern aus der Region Jördenstorf, Krakow am See und Lalendorf präsentiert, die einen Einblick in das Leben, die Wünsche und Erwartungen dieser Jugendlichen geben. Sowie eine Ausstellung über das Leben von Straßenkindern in Sarajewo, aus der Perspektive dieser Kinder.
Zahlreiche Schulen der Region haben sich zum Besuch der Ausstellung angemeldet und einige haben ihren Schülern ermöglicht, sich zum Peer Guide ausbilden zu lassen. Diese Peer Guides bieten für ihre Schulen Führungen durch die Ausstellung an.

Das Projekt wird getragen von den Partnerschaften für Demokratie der Ämter Krakow am See und Mecklenburgische Schweiz, dem Landkreis Rostock in Zusammenarbeit mit dem CJD Nord, dem Kulturverein „Alte Synagoge“ Krakow am See sowie dem Anne-Frank-Zentrum Berlin.

Die Ausstellung „Deine Anne“ ist vom 13. September an dienstags bis samstags von 10:00 - 12:00 und 13:00 - 16:00 Uhr geöffnet.
Schulen und Gruppen können sich im Internet unter www.demokratie-krakow-meck-schweiz.de/ unter dem Menü-Punkt 'Kalender Deine Anne' anmelden.

Rückfragen an: Herrn Oliver Hohn unter der Rufnummer 0170 418 21 28.
 

  Kontakt Pressestelle

Büro des Landrates

Am Wall 3 - 5
18273 Güstrow

Kay-Uwe Neumann
Büroleiter
Zimmer 3.110

  Telefon:
+49 3843 755-12007
  Telefax:
  eMail::
presse@lkros.de

nach oben