Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

 Menue oeffnen

30.11.2018 - "Liebeserklärung an den Landkreis Rostock"

Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern gastieren mit 17 Konzerten in der Festspielsaison 2019 im Landkreis Rostock. Höhepunkt ist das Konzert mit Alexej Gerassimez und der Norddeutschen Philharmonie im Marstall von Burg Trechow in Kurzen Trechow. Festspiel-Intendant Markus Fein und Landrat Sebastian Constien stellten das Festspielprogramm am Donnerstag dort vor.

Von einer „Liebeserklärung an den Landkreis Rostock“ sprach Dr. Markus Fein, Intendant der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern, bei der Vorstellung des Festspielprogramms und der Festspielorte 2019 am Donnerstag auf Burg Trechow. Gemeinsam mit Landrat Sebastian Constien stellte er dort das Programm im Landkreis Rostock vor.

„17 Konzerte sind es und im Marstall von Burg Trechow ist es eine Premiere als Festspielort. Den führen wir mit Alexej Gerassimez und der Norddeutschen Philharmonie am 29. August ein. Das wird ein Paukenschlag“, sagte Dr. Fein mit Blick auf den Ausnahmekünstler Gerassimez, der als Percussionist dem Veranstaltungstitel „Schlagzeugwirbel“ Geltung verschaffen wird.

Die Mecklenburgische Bäderbahn Molli arbeitet bei der Realisierung des Vorhabens mit den Festspielen zusammen, die OSPA-Stiftung fördert das Ereignis. „Die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern machen Lust auf Kultur im Landkreis Rostock. Sie sind ein echtes Erlebnis und wecken Neugier auf die Region und die Veranstaltungsorte“, sagte Landrat Sebastian Constien. „Wir wollen Leute in die Region holen und Konzertereignisse für die Menschen auf dem Lande ermöglichen. Damit helfen wir zugleich, Orte wie Burg Trechow, die auch aus öffentlicher Hand gefördert werden, mit Leben zu erfüllen und nachhaltig zu etablieren“, hob Landrat Constien hervor.


Intendant Dr. Markus Fein machte zudem auf den Programmschwerpunkt auf Schloss Schwiessel aufmerksam. Dort wird es unter anderem ein Seminar zu Stradivari-Instrumenten und wieder ein Open Air geben. In Güstrow erwartet Kinder ein mitreißendes Konzert des Musikers und Komikers Gabor Vosteen, der die „Flötenshow“ in der Regionalen Schule Richard Wossidlo geben wird.


Weitere Festspielorte im Landkreis Rostock sind die Klosterkirche Rühn, Schloss Hohen Luckow, das Großherzogliche Palaisgebäude in Bad Doberan, das Gutshaus Gottin und die Stadtkirche Teterow. Beigefügt finden Sie die Liste aller Konzerte und Konzertorte.

Liste der Konzerte im Landkreis Rostock

  Kontakt Pressestelle

Büro des Landrates

Am Wall 3 - 5
18273 Güstrow

Michael Fengler
Pressereferent
Zimmer 3.110

  Telefon:
+49 3843 755-12999
  Telefax:
+49 3843 755-12800
  eMail::
presse@lkros.de

nach oben