Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

 Menue oeffnen

17.10.2018 - Erfolgreiche Prüfung beim Breitbandausbau

Landrat Sebastian Constien hat die drei ersten endgültigen Förderbescheide für den Breitbandausbau im Landkreis Rostock erhalten.

Marc Walter, Regionalleiter der atene KOM, übergab die Bescheide in Höhe von insgesamt 21,15 Millionen Euro.

Die atene KOM hat im Auftrag des Bundes die Verfahren zum Breitbandausbau in den ersten drei Projektgebieten* erfolgreich geprüft.

Mit der Förderung deckt der Bund nun verbindlich die sogenannte Wirtschaftlichkeitslücke in den drei Gebieten ab. Die Deutsche Telekom AG ist mit den Baumaßnahmen dort beauftragt. Es gilt nun noch, den ersten Spatenstich abzustimmen.

Für alle anderen 13 Projektgebiete zum Breitbandausbau im Landkreis Rostock gehen die Vergabeverfahren derzeit auf die Zielgerade. 

 

*Projektgebietskürzel: LRO22_11

Zuwendungshöhe: 5.312.705

Betroffene Gemeinden: Mönchhagen, Rövershagen, Blankenhagen, Gelbensande, Poppendorf, Bentwisch (Ortsteile Klein Kussewitz, Groß Kussewitz, Volkenshagen)

Betroffene Ämter: Amt Rostocker Heide, Amt Carbäk

 

Projektgebietskürzel: LRO22_08

Zuwendungshöhe: 10.017.656

Betroffene Gemeinden: Baumgarten; Bernitt; Jürgenshagen; Dreetz; Klein Belitz; Rühn; Penzin; Tarnow; Warnow; Zepelin

Betroffene Ämter: Amt Bützow-Land

 

Projektgebietskürzel: LRO22_07

Zuwendungshöhe: 5.819.682

Betroffene Gemeinden: Grammow; Nustrow; Cammin; Selpin; Stubbendorf; Zarnewanz; Gnewitz; Tessin, Stadt; Thelkow

Betroffene Ämter: Amt Tessin

  Kontakt Pressestelle

Büro des Landrates

Am Wall 3 - 5
18273 Güstrow

Michael Fengler
Pressereferent
Zimmer 3.110

  Telefon:
+49 3843 755-12999
  Telefax:
+49 3843 755-12800
  eMail::
presse@lkros.de

nach oben