Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

 Menue oeffnen

25.03.2019 - 318 Wahlvorschläge für 69 Kreistagssitze zugelassen

Der Wahlausschuss des Landkreises Rostock hat am Freitag 318 Kandidatinnen und Kandidaten für die Kreistagswahl zugelassen. Diese treten für 10 Parteien, eine Wählervereinigung und 7 als Einzelbewerber*in an. Die Kreistagswahl findet am 26. Mai zugleich mit der Europawahl, der Wahl der Gemeindevertretungen und ehrenamtlichen Bürgermeister*innen statt. 

Die Zahlen zu den Wahlvorschlägen entnehmen Sie bitte nachfolgender Tabelle. Die Einteilung der Wahlbereiche und weiterführende Informationen zur Kreistagswahl auf der Internetseite des Landkreises Rostock.

 

Lfd. Nr.

Kurzbezeichnung Wahlvorschlag

 Wahlbereich(e)

Anzahl Wahlbewerber/innen

1

CDU

1-13

91

2

DIE LINKE

1-13

31

3

SPD

1-13

69

4

GRÜNE

1-13

24

5

AfD

1-13

13

6

FDP

1-13

34

7

NPD

1-13

4

8

Bündnis C

1-13

9

9

FREIE WÄHLER

1-13

30

10

Freier Horizont

1-13

4

11

Pro Aktiv

1-13

2

12

EB Dr. Dettmann

1-13

1

13

EBin Dräger

5-8

1

14

EB Hamann

6

1

15

EB Klausch

11

1

16

EB Röse

2, 3, 5, 9, 10, 13

1

17

EB Schmidt

5, 8, 13

1

18

EB Wehrmann

1-13

1

 

 

Summe

318

 

Internet: www.landkreis-rostock.de/wahlen

  Kontakt Pressestelle

Büro des Landrates

Am Wall 3 - 5
18273 Güstrow

Michael Fengler
Pressereferent
Zimmer 3.110

  Telefon:
+49 3843 755-12007
  Telefax:
+49 3843 755-12800
  eMail::
presse@lkros.de

nach oben