Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

 Menue oeffnen

04.06.2019 - Impfaktion gegen Krebsviren

Mädchen und Jungen können sich am Mittwoch, 5. Juni, gegen sogenannte HPV-Viren impfen lassen. Die Viren sind für einige Krebserkrankungen verantwortlich.

Jungen und Mädchen können sich am 5. Juni im Gesundheitsamt des Landkreises Rostock gegen Humane Papillomaviren impfen lassen. Diese Viren sind Hauptursache für einige Krebserkrankungen bei Frauen und Männern. Diese Erkrankungen können nach der Virusinfektion im Genitalbereich sowie Mund- und Rachenraum entstehen. Bei Frauen verursachen die Viren auch Gebärmutterhalskrebs. Die Impfung von Mädchen und Jungen vor dem ersten Sexualkontakt hat weltweit bereits Erfolge im Kampf gegen die Erkrankungen gezeigt.

Geimpft wird am 5. Juni an den Standorten des Gesundheitsamtes in Güstrow und Bad Doberan in der Zeit von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Je nach Alter der Jungen und Mädchen sind für den vollen Schutz zwei oder drei Impfdosen notwendig. Mitzubringen ist der Impfausweis.

 

Weitere Fragen und Absprachen:

Telefonisch        03843-755-53-302

per mail            jacqueline.schlawien@lkros.de

Adressen:

Gesundheitsamt, 2. OG, Am Wall 3 – 5, 18276 Güstrow

Gesundheitsamt, Dammchaussee, 18209 Bad Doberan

  Kontakt Pressestelle

Büro des Landrates

Am Wall 3 - 5
18273 Güstrow

Michael Fengler
Pressereferent
Zimmer 3.110

  Telefon:
+49 3843 755-12999
  Telefax:
+49 3843 755-12800
  eMail::
presse@lkros.de

nach oben