Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

 Menue oeffnen

09.05.2019 - Frühjahrsbelebung lässt Arbeitslosigkeit weiter sinken

1.667 neue Arbeitsverträge im April

„Im April konnten 1.667 Frauen und Männer ihre Arbeitslosigkeit mit der Unterzeichnung eines neuen Arbeitsvertrages beenden“, blickt Anke Diettrich, Leiterin der Rostocker Arbeitsagentur, auf die Entwicklungen der letzten vier Wochen in der Region Rostock zurück.

13.203 Personen waren im zu Ende gehenden Monat in der Region Rostock aus Landkreis und Hansestadt arbeitslos gemeldet, 2.247 weniger als im April 2018. Die Arbeitslosenquote fiel von 7,1 % vor einem Jahr auf aktuell 6,1 %.

Im Landkreis Rostock waren im vergangenen Monat 5.729 Menschen arbeitslos gemeldet. Die Arbeitslosenquote minderte sich im genannten Zeitraum um 0,9 Prozentpunkte und beträgt heute 5,3 %.

Vom Rückgang der Arbeitslosigkeit profitierten besonders junge Menschen zwischen 15 und 25 Jahre sowie ältere Menschen über 50 Jahre. Ihre Anzahl reduzierte sich jeweils seit April 2018 um mehr als 14 %.

„Begünstigt durch die Frühjahrsbelebung sinkt die Zahl der erwerbslosen Menschen in allen Personengruppen und die Zahl der offenen Arbeitsstellen steigt nochmal deutlich an“, so Anke Diettrich.

Seit Jahresbeginn meldeten die regionalen Firmen mehr als 6.000 zu besetzende Arbeitsstellen. Allein im April waren es 1.348 Jobangebote aus nahezu allen Branchen, bei denen die Agentur für Arbeit Rostock hilft, die passende Bewerberin oder den passenden Bewerber zu finden.

„Betriebliches Personalmanagement gewinnt immer mehr an Bedeutung. Wir unterstützen die Unternehmen auch in diesem Bereich, beispielsweise, indem wir die Weiterbildung beschäftigter Arbeitnehmer fördern“, so die Agenturchefin.

Aktuell absolvieren 1.110 Menschen in der Region Rostock eine berufliche Weiterbildung. Im Landkreis Rostock nehmen 504 und damit im Vergleich zum Vorjahresmonat fast 30 % mehr Menschen eine Qualifizierung wahr.

Insgesamt zeigt die Beschäftigung in der Region Rostock einen langfristig positiven Trend. Im September 2018 gab es 161.232 sozialversicherungspflichtige Beschäftigungen, davon 92.208 in der Hanse- und Universitätsstadt und 69.024 im Landkreis Rostock. Etwa 70 % der Beschäftigungen sind in Vollzeit, 30 % in Teilzeit.

V.i.S.d.P.

Maria Vespermann

Presse und Marketing

Agentur für Arbeit Rostock

*  rostock.pressemarketing@arbeitsagentur.de

 

Bundesagentur für Arbeit

Agentur für Arbeit Rostock

Kopernikusstraße 1a

18057 Rostock

 

 

link_slideshowbox Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Agentur für Arbeit Rostock - April 2019

link_slideshowbox Arbeitsmarktreport (Monatszahlen) Landkreis Rostock - April 2019

  Kontakt Pressestelle

Büro des Landrates

Am Wall 3 - 5
18273 Güstrow

Michael Fengler
Pressereferent
Zimmer 3.110

  Telefon:
+49 3843 755-12999
  Telefax:
+49 3843 755-12800
  eMail::
presse@lkros.de

nach oben