Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

 Menue oeffnen

07.08.2020 - Sicher zum und am Strand

Sicher zum und am Strand

Der Landkreis Rostock, die Ordnungsämter der Ämter, Städte und Gemeinden und die Polizeiinspektion Güstrow wollen ein sicheres Strandwochenende ermöglichen. Die Behörden haben sich dazu am Freitag mit dem Innenministerium abgestimmt.
„Gemeinsam mit unseren Städten, Gemeinden und der Polizei sorgen wir dafür, dass sie sicher an den Strand und gesund nach Hause kommen. Unsere Strände im Landkreis sind breit. Da ist Platz für viele. Damit das so bleiben kann, denken Sie bitte an die Abstands- und Hygieneregeln“, erklärt Stephan Meyer, Dezernent für Inneres und Ordnung des Landkreises Rostock. Dazu werden der erwartete Anreiseverkehr sowie die Belegung der Strände beobachtet. Wo nötig, soll steuernd eingegriffen werden. So sollen eine sichere Anreise an die Küste und die Badeseen ermöglicht und Strandleben mit Abstand sichergestellt werden.

Der Landkreis Rostock hat rund 62 Kilometer Ostseeküste. Dort sowie an den Seen und Flüssen im Kreis gibt es rund 100 offizielle Badestellen und unzählige Geheimtipps am Wasser.

  Kontakt Pressestelle

Büro des Landrates

Am Wall 3 - 5
18273 Güstrow

Michael Fengler
Pressereferent
Zimmer 3.110

  Telefon:
+49 3843 755-12007
  Telefax:
+49 3843 755-12800
  eMail::
presse@lkros.de

nach oben