Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

 Menue oeffnen

13.08.2020 - Fehlerhafter Covid-Test an Schulkind - Quarantäne aufgehoben - Schule beginnt Freitag wieder

Fehlerhafter Covid-Test an Schulkind - Quarantäne aufgehoben - Schule beginnt Freitag wieder

Der Covid19-Test eines Schulkindes aus Graal-Müritz war fehlerhaft. Das Probenmaterial des Kindes war stark mit biologischem Material einer anderen Person verunreinigt, die tatsächlich Covid19-positiv ist. Das ist das Ergebnis einer umfangreichen rechtsmedizinischen Kontrolluntersuchung, die das Gesundheitsamt des Landkreises Rostock veranlasst hatte. Im Zusammenhang mit den Negativtests des Kindes und der negativen Abstriche der Kontaktpersonen kann eine Covid19-Infektion des Schulkindes ausgeschlossen werden.

„Wir haben jetzt Klarheit. Die Quarantäne für die Schulkinder, Lehrerinnen, den Integrationshelfer und eine Hortmitarbeiterin in Graal-Müritz wird aufgehoben. Ich bedanke mich bei allen Eltern, Kindern und Mitarbeitern an der Schule und im Hort dafür, dass sie die Ermittlungsarbeit des Gesundheitsamtes und die Infektionsschutzmaßnahmen so gut und tapfer unterstützt haben. Das war mitentscheidend, um den Fall zu lösen und zugleich die Gesundheit aller sicherzustellen“, erklärt Landrat Sebastian Constien.

„Wir heben die zielgenauen Schutzmaßnahmen zum Wohle der Kinder jetzt wieder auf. Unser Gesundheitsamt hat nahezu kriminalistisch an der Aufklärung des schwierigen Falles gearbeitet. Ich danke unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für den großen Einsatz in den zurückliegenden Tagen und die Unterstützung durch die Universität Rostock.“

Die Schüler*innen und Beschäftigten können nach der Aufhebung der Allgemeinverfügung ab morgen wieder am Schulbetrieb der Ostsee-Grundschule teilnehmen. Die Einschränkungen für den Hort entfallen ebenso.

Die Schule beginnt am Freitag wieder zu den üblichen Zeiten. „Ich danke dem Staatlichen Schulamt Rostock und dem Bildungsministerium für die sehr gute Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung“, erklärt Landrat Sebastian Constien abschließend.

  Kontakt Pressestelle

Büro des Landrates

Am Wall 3 - 5
18273 Güstrow

Michael Fengler
Pressereferent
Zimmer 3.110

  Telefon:
+49 3843 755-12007
  Telefax:
+49 3843 755-12800
  eMail::
presse@lkros.de

nach oben