Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

 Menue oeffnen

16.12.2020 - 19 weitere Infektionen unter Pflegeheimbewohnern in Zapkendorf | 14 Krippenkinder und vier Erzieherinnen in Gülzow in Quarantäne

Aus dem Reihenabstrich in einem Pflegeheim in Zapkendorf bei Güstrow sind dem Gesundheitsamt des Landkreises Rostock 19 weitere Positivfälle gemeldet worden. 39 Personen mussten sich dem zweiten Abstrich unterziehen, da die ersten Proben nicht auswertbar waren. Unter den Mitarbeiter*innen des Pflegeheims sind zwei weitere Fälle hinzugekommen. Damit sind jetzt 29 Infektionen bei Bewohner*innen und 15 Fälle bei Mitarbeiter*innen festgestellt.

Das Gesundheitsamt des Landkreises Rostock steht mit der Pflegeeinrichtung im Kontakt, um den Betrieb aufrecht erhalten zu können. Das Gesundheitsamt konzentriert sich derzeit auf die Bewältigung des akuten Geschehens, danach gehen die Ermittlungen weiter. Die Ergebnisse werden zusammengefasst und anschließend zur weiteren Bewertung an die örtlich zuständige Ordnungsbehörde übergeben.

 

14 Krippenkinder und vier Erzieherinnen in Gülzow in Quarantäne 

Das Gesundheitsamt des Landkreises Rostock hat einen Covid19-Fall in Kita Gülzower Dorfspatzen festgestellt. Alle 14 Kinder der Krippengruppe Spatzenküken sowie 4 Erzieherinnen sind bis zum Ablauf des 28. Dezember unter Quarantäne gestellt. Das Konzept der Kindertagesstätte hat eine Quarantäne für die definierte Gruppe möglich gemacht, so dass keine komplette Kitaschließung notwendig war. Die Eltern erhalten das Merkblatt für Quarantäne und zu Verdienstausfällen sowie die Elterninformation.

  Kontakt Pressestelle

Büro des Landrates

Am Wall 3 - 5
18273 Güstrow

Michael Fengler
Referent für Medien und Öffentlichkeitsarbeit
Zimmer 3.110

  Telefon:
+49 3843 755-12007
  Telefax:
+49 3843 755-12800
  eMail::
presse@lkros.de

nach oben