Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

 Menue oeffnen

17.12.2020 - Kreishäuser werden für Besucherverkehr geschlossen

Das Pandemiegeschehen im Landkreis Rostock führt dazu, dass die Kreisverwaltung aus Infektionsschutzgründen die Sicherheit für die Beschäftigten und in den Kreishäusern weiter erhöhen muss. Der Verwaltungsstab hat auf seiner zurückliegenden Sitzung daher folgende Festlegungen getroffen.

Der Zutritt zu den Kreishäusern ist nur noch mit Termin gestattet. Termine können über die Servicerufnummern der Fachämter vereinbart werden.

Die Besucher*innen werden jeweils am Empfang durch Mitarbeiter*innen abgeholt und nach Ende des Termins wieder zum Ausgang begleitet. In den Kreishäusern besteht Maskenpflicht. Die Dienststelle verteilt drei waschbare Mund-Nasenbedeckungen für den persönlichen Schutz der Mitarbeiter*innen..

Für die Beschäftigten der Kreisverwaltung sind Dienstreisen außerhalb Mecklenburg-Vorpommerns untersagt, innerhalb des Landes sind sie nur in dringenden Angelegenheiten und nach Abstimmung mit Vorgesetzten zulässig.

Die Arbeit innerhalb des Kreisgebiets wird sichergestellt. Die Mitarbeiter*innen wurden auf ihre Dienstpflicht hingewiesen. Die gegenwärtige Aussetzung der Präsenzpflicht an den Schulen sowie die Empfehlungen Kinder – wenn möglich – nicht in Kindertageseinrichtungen zu geben, führt nicht zu Freistellungen. Schulen und Kindertageseinrichtungen sind grundsätzlich geöffnet.

Die Kantinen in den Kreishäusern sind für externe Gäste geschlossen. Mitarbeiter*innen sind angehalten ihre Mahlzeit möglichst am Arbeitsplatz einzunehmen.

  Kontakt Pressestelle

Büro des Landrates

Am Wall 3 - 5
18273 Güstrow

Michael Fengler
Referent für Medien und Öffentlichkeitsarbeit
Zimmer 3.110

  Telefon:
+49 3843 755-12007
  Telefax:
+49 3843 755-12800
  eMail::
presse@lkros.de

nach oben