Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

 Menue oeffnen

20.12.2020 - Bewerbungsaufruf medizinisches Personal Impfzentrum

Der Aufbaustab für das Impfzentrum und die mobilen Abstrichteams bereitet die Impfungen im Landkreis Rostock vor.

Am 27. Dezember sollen die ersten Menschen in Pflegeeinrichtungen geimpft werden. Die Impfungen der ersten Stufe im Landkreis Rostock werden von vier mobilen Impfteams der Ambulanz Millich GmbH, des Arbeiter-Samariter-Bundes und des Deutschen Roten Kreuzes aus Bad Doberan und Güstrow durchgeführt.

Für den Betrieb des stationären Impfzentrums am Flughafen Rostock-Laage sucht der Aufbaustab noch dringend mittleres medizinisches Fachpersonal aus Gesundheitsfachberufen.

Das sind zum Beispiel examinierte Krankenschwestern, Gesundheits- und Krankenpfleger, Medizinische Fachangestellte, Arzthelfer, Altenpfleger, Rettungsassistenten, Notfallsanitäter, aber auch Medizinstudierende, die die Injektionstechniken (insbesondere intramuskulär) erlernt haben und sicher beherrschen.

Der jeweilige Einsatz wird von der Stabsstelle Impfzentrum des Landkreises Rostock geplant, vermutlich zunächst jeweils in Sechs-Stunden-Schichten. Alternativ sind auch stundenweise Bereitschaften willkommen.

Für eine Bewerbung sind beglaubigte Kopien der staatlichen Anerkennung der Berufe und eine Kopie des Personalausweises sowie Name, Adresse, telefonische Erreichbarkeit und E-Mail-Adresse vorzulegen.

Für das ärztliche Personal liegen derzeit rund 40 Bereitschaftserklärungen von Ärztinnen und Ärzten vor. 

Bewerbungen: impfmanager@lkros.de (nicht größer als 10 MB)

 

  Kontakt Pressestelle

Büro des Landrates

Am Wall 3 - 5
18273 Güstrow

Michael Fengler
Referent für Medien und Öffentlichkeitsarbeit
Zimmer 3.110

  Telefon:
+49 3843 755-12007
  Telefax:
+49 3843 755-12800
  eMail::
presse@lkros.de

nach oben