Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

 Menue oeffnen

31.01.2020 - Danke für vier Engagement-Fördern-Foren

Die Ehrenamtsstiftung M-V und der Landkreis Rostock haben mehr als 150 Teilnehmer*innen bei vier Engagement-Fördern-Foren begrüßt. Hinweise aus den Runden fließen direkt in die Arbeit der Kreisverwaltung ein. Landrat Sebastian Constien bedankt sich bei allen Ehrenamtlichen für ihr Interesse und ihr Engagement. Die Veranstaltungsreihe soll fortgesetzt werden.

Mehr als 150 ehrenamtlich engagierte Frauen und Männer haben die vier Engagement-Fördern-Foren in Güstrow, Teterow, Sanitz und Kröpelin besucht. Die Ehrenamtsstiftung M-V und der Landkreis Rostock hatten dazu im Dezember und Januar eingeladen. „Ich bedanke mich herzlich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Wir konnten viele Informationen und Angebote weitergeben und nehmen viele Hinweise für unsere Arbeit mit“, bilanziert Landrat Sebastian Constien. Bei den vier Veranstaltungen stellten die Ehrenamtsstiftung M-V und der Landkreis ihre Beratungs- und Förderangebote für das Ehrenamt ausführlich vor. „Es ist deutlich geworden, wie vielfältig unsere Unterstützung für das Ehrenamt in Sport, Kultur, Feuerwehren und sozialem Leben im Landkreis ist. Wir haben uns vorgestellt, der Förderung sozusagen Gesichter gegeben. Wir alle wissen ja, dass man viel leichter miteinander arbeiten kann, wenn man sich kennt“, stellt Sebastian Constien fest.

Das Veranstaltungsformat war eine Premiere für Landrat und Beschäftigte aus Kulturamt, Jugendamt, Sozialamt, Kreisentwicklungsamt und Brandschutzdienststelle. Jan Holze, Geschäftsführer der Ehrenamtsstiftung, moderierte die jeweils gut zweistündigen Treffen. „Ich freue mich über das rege Interesse der Engagierten. Das zeigt, dass wir mit diesem Format einen Bedarf getroffen haben,“ ist sich Stiftungsgeschäftsführer Jan Holze sicher.

„Wir wollten ermutigen und klar werden lassen, dass man uns danach fragen kann, was möglich ist. Wir kümmern uns dann mit darum“, verdeutlicht Martina Wessolowski, Leiterin der Zentralen Fördermittelstelle. Landrat Constien versprach, bei der Überarbeitung der Förderrichtlinie für den Jugendsport auf Vereinfachungen beim Antrag und der Abrechnung zu achten. Dazu hatte es zahlreiche Hinweise gegeben. „Wir werden die Fördermöglichkeiten der Kreisverwaltung außerdem besser erreichbar machen. Auf unserer Internetseite wird es dazu in Kürze eine einfache und schnell zu findende Übersicht geben“, erklärt Landrat Constien.

Die Veranstaltungsreihe „Engagement-Fördern-Foren“ soll gemeinsam mit der Ehrenamtsstiftung M-V fortgesetzt und durch Beratungsveranstaltungen für einzelne Bereiche wie beispielsweise die Kinder- und Jugendsportförderung ergänzt werden.

  Kontakt Pressestelle

Büro des Landrates

Am Wall 3 - 5
18273 Güstrow

Michael Fengler
Pressereferent
Zimmer 3.110

  Telefon:
+49 3843 755-12999
  Telefax:
+49 3843 755-12800
  eMail::
presse@lkros.de

nach oben