Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

 Menue oeffnen

03.07.2020 - Vier Wahlvorschläge für die Landratswahl am 6. September zugelassen

Der Kreiswahlausschuss hat am Freitag vier Wahlvorschläge für die Landratswahl im Landkreis Rostock zugelassen. Die CDU, DIE LINKE, die SPD und die FREIEN WÄHLER hatten jeweils einen Wahlvorschlag fristgerecht bei der Kreiswahlleitung eingereicht. 

Die zugelassenen Wahlvorschläge werden nachfolgend in der Reihenfolge auf dem Stimmzettel zur Landratswahl genannt. Diese Reihenfolge ergibt sich aus § 22 Abs. 2, 4 Landes- und Kommunalwahlgesetz Mecklenburg-Vorpommern, wonach das Ergebnis der letzten Kreistagswahl die Reihenfolge auf dem Stimmzettel bestimmt.

 

Die CDU schlägt Stephan Meyer zur Wahl vor.

DIE LINKE schlägt Michael Noetzel zur Wahl vor.

Die SPD schlägt Sebastian Constien zur Wahl vor.

Die FREIEN WÄHLER schlagen Jürgen Dettmann zur Wahl vor.

 

Das beigefügte Foto zeigt den Kreiswahlausschuss bei der Prüfung der Unterlagen. V.l.n.r: Dr. Wolfgang Tautz, Hans-Dieter Reinschütz (Kreiswahlleiter), Manfred Millow, Sigrid Pilch

 

Internet: www.landkreis-rostock.de/bekanntmachungen

  Kontakt Pressestelle

Büro des Landrates

Am Wall 3 - 5
18273 Güstrow

Michael Fengler
Pressereferent
Zimmer 3.110

  Telefon:
+49 3843 755-12999
  Telefax:
+49 3843 755-12800
  eMail::
presse@lkros.de

nach oben