Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

 Menue oeffnen

18.09.2020 - Quarantäne für Klasse und Lehrer am Berufsschulzentrum Güstrow

Am Berufsschulzentrum Güstrow-Bockhorst sind 20 Schüler*innen und 8 Lehrer*innen wegen eines Covid19-positiven Schülers in Quarantäne. Der Berufsschüler kommt aus dem Nachbarlandkreis Ludwigslust-Parchim. Er und seine Kontaktpersonen werden vom dortigen Gesundheitsamt betreut. 

Das Gesundheitsamt des Landkreises Rostock betreut einen weiteren kreisübergreifenden Covid19-Fall an einem Güstrower Schulzentrum. Ein Berufsschüler des Berufsschulzentrums Güstrow-Bockhorst hat sich mit Covid19 angesteckt. 20 Schüler*innen und 8 Lehrer*innen sind als Kontaktpersonen an der Schule identifiziert und in Quarantäne geschickt worden. Eine erste Abstrichreihe hat mit den Betroffenen bereits stattgefunden.

Nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt des Landkreises Ludwigslust-Parchim verbleiben der positiv getestete Berufsschüler und 5 Kontaktpersonen aus seinem persönlichen Umfeld in der Zuständigkeit und Überwachung des dortigen Gesundheitsamtes. Das Gesundheitsamt des Landkreises Rostock übernimmt die Gesamtkoordination.

 

  Kontakt Pressestelle

Büro des Landrates

Am Wall 3 - 5
18273 Güstrow

Michael Fengler
Pressereferent
Zimmer 3.110

  Telefon:
+49 3843 755-12007
  Telefax:
+49 3843 755-12800
  eMail::
presse@lkros.de

nach oben