Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

 Menue oeffnen

26.02.2021 - Ab 1. März neue Corona-Lage im Landkreis Rostock

Aktuell sind  im Landkreis Rostock deutlich gestiegene 7-Tages-Inzidenzen zu verzeichnen. Nach heutiger Einschätzung des kreislichen Gesundheitsamtes wird sich dies in den kommenden Tagen nicht ändern, so dass auch bis Sonntag – dann den fünften Tag in Folge - die 7-Tages-Inzidenz von 50 im  Landkreis nicht mehr unterschritten wird. 

Damit gelten für den Landkreis Rostock ab 1. März 2021  die entsprechenden Regelungen  der Corona-Landesverordnung vom 22. Februar 2021. 

An den  Schulen gilt die Aufhebung die Präsenzpflicht ab 01.März 2021. Hinsichtlich der Organisation des freiwilligen Präsenzunterrichtes tragen die Schulleitungen Sorge  für die Absicherung des  Distanzunterrichtes wie für die Betreuungs-angebote in Präsenz. 

Die Schülerbeförderung ist  abgesichert. 

Es gilt  Maskenpflicht im Hort für die Beschäftigten sowie die Kinder .Die Eltern dürfen die Einrichtungen nur in Ausnahmesituationen betreten.

Analog gilt  dies für den Bereich der Kitas  und Kindertagespflegepersonen. 

Alle  Einrichtungen sind  über die  geltenden Regelungen informiert.

Zur weiteren Nachverfolgung der  landesweiten Entwicklung der Inzidenzien können Sie u. a. den Link: https://www.regierung-mv.de/Landesregierung/bm  nutzen.

Aktuelle Informationen auch immer unter  Internet: www.landkreis-rostock.de/corona

nach oben