Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

 Menue oeffnen

18.05.2021 - Aufruf zur Anmeldung beim Tag des offenen Denkmals

Denkmaleigentümer im Landkreis Rostock sind aufgerufen, sich für den Tag des offenen Denkmals im September anzumelden.

 Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“ ist das Motto des diesjährigen Denkmaltages. Zur alltäglichen Erfahrung im 21. Jahrhundert gehören retuschierte Bilder, die Wirklichkeit und Täuschung fast ununterscheidbar machen. Dabei ist der gekonnte Einsatz des „Scheins“ nicht neu. Im Barock wurden Bauelemente „vorgetäuscht“, in der Antike erfreuten sich die Menschen an der Illusion in der Malerei. Ob Blendfassade, Quaderputz oder Rustizierung – illusionistische Techniken sind keine moderne Erscheinung. Sie aufzuspüren, vorzuführen und zu erläutern, ist eine Aufgabe am Tag des offenen Denkmals am 12. September.

2020 begeisterte der Tag des offenen Denkmals überwiegend digital. In diesem Jahr können sowohl Veranstaltungen vor Ort als auch digitale Denkmal-Formate im Programm angemeldet werden. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz bietet Hilfestellung und Inspiration für digitale Inhalte.

„Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen und sind sicher, dass schon die Vorbereitungen für den Tag des offenen Denkmals viel Freude bringen“, sagt Stephan Hagemann, Sachgebietsleiter der Unteren Denkmalschutzbehörde. Anregungen zum Thema hält der Landkreis Rostock in Zusammenarbeit mit der Deutschen Stiftung Denkmalschutz auf seiner Internetseite bereit. „Alle Denkmaleigentümer, Vereine mit Bezug zu Denkmälern und unsere Gemeinden im Landkreis Rostock sind herzlich eingeladen, sich am Denkmaltag zu beteiligen und diesen Tag mit sehenswerten Objekten und spannenden Veranstaltungen zu bereichern.“

Die Teilnehmer werden im regionalen Programmheft und auf der Internetseite des Landkreises Rostock veröffentlicht. Anmeldeschluss für das regionale Programm zum Tag des offenen Denkmals ist der 30. Juli 2021. Eigentümer, die sich bereits bei der Deutschen Stiftung Denkmalschutz angemeldet haben, werden darum gebeten, sich ebenfalls beim Landkreis zu melden. 

Das Anmeldeformular für das regionale Programm und weitere Informationen sind auf der Internetseite des Landkreises Rostock verfügbar. Ansprechpartner ist Stephan Hagemann bei der Unteren Denkmalschutzbehörde.

Telefon: 03843/755 63300 

Internet: www.landkreis-rostock.de/denkmaltag 

Was: Anmeldung zum Tag des offenen Denkmals

Wann: bis 30. Juli 2021 

Anmeldeformular

  Kontakt Pressestelle

Büro des Landrates

Am Wall 3 - 5
18273 Güstrow

Michael Fengler
Referent für Medien und Öffentlichkeitsarbeit
Zimmer 3.110

  Telefon:
+49 3843 755-12007
  Telefax:
+49 3843 755-12800
  eMail::
presse@lkros.de

nach oben