Verpflichtungserklärung

Verpflichtungserklärung von Privatpersonen

Sie möchten Besuch einladen, der für die Einreise ein Visum braucht? Dann müssen Sie eine so genannte Verpflichtungserklärung abgeben.
Mit dieser verpflichten Sie sich als Gastgeberin oder Gastgeber zur Übernahme der Unterhaltskosten, die durch den Gast entstehen könnten.
 
Mit Ihrer Unterschrift übernehmen Sie folgende Verpflichtungen für Ihren Gast:
  • Sie bezahlen alle Kosten für seinen Lebensunterhalt, die er nicht selber tragen kann.
  • Sie zahlen alle Sozialleistungen zurück, die dem Staat entstehen (zum Beispiel für die Wohnung und für die Versorgung bei Krankheit oder Pflegebedürftigkeit).
  • Sie bezahlen alle Kosten, die entstehen, falls die Behörden den Gast in sein Heimatland zurückschicken.
Wenn Sie eine Verpflichtungserklärung abgeben wollen, müssen Sie persönlich vorbeikommen.
Es ist nicht möglich, dass Sie eine andere Person dazu bevollmächtigen.
 
Ob Ihr Gast aus einem visapflichtigen Land kommt, können Sie der Staatenliste des Auswärtigen Amtes entnehmen.

Abgabe einer Verpflichtungserklärung

Zur Abgabe einer Verpflichtungserklärung müssen Sie persönlich bei uns vorsprechen und folgende Unterlagen mitbringen:
  • Personalausweis oder Reisepass
  • einen Einkommensnachweis der letzten 3 Monate, bei Selbstständigkeit: betriebswirtschaftliche Gewinnermittlung des Steuerberaters
  • den Mietvertrag oder Grundbuchauszug
  • die Angaben des Gastes (Name, Vorname, Geburtsdatum, Geburtsort, Wohnanschrift und Reisepass Nummer).
Die Gebühr für die Abgabe einer Verpflichtungserklärung beträgt 25,00 Euro.
 
Die Erklärung des Verpflichtungsgebers vor der Ausländerbehörde zur Angabe der Verpflichtungserklärung finden Sie hier.

Kontakt Ausländerangelegenheiten

Lurtz, Nicolle
SL Ausländerangelegenheiten
+49 3843 755-32400
+49 3843 755-32810
Nicolle.Lurtz@lkros.de
August-Bebel-Str. 3
18209 Bad Doberan
Haus I - Zimmer E.11

Zwingenberger, Renate
SB Asyl- u. Ausländerangelegenheiten/ Visum
+49 3843 755-32401
Renate.Zwingenberger@lkros.de
Haus I - Zimmer E.04

Hildebrandt, Maria
SB Asyl- u. Ausländerangelegenheiten
+49 3843 755-32402
Maria.Hildebrandt@lkros.de
Haus I - Zimmer E.23

Kunz, Andrea
SB Asyl- u. Ausländerangelegenheiten
+49 3843 755-32403
Andrea.Kunz@lkros.de
Haus I - Zimmer E.04

Frick, Felix
SB Asyl- u. Ausländerangelegenheiten
+49 3843 755-32404
Felix.Frick@lkros.de
Haus I - Zimmer E.21

Orth, Natalie
SB Asyl- u. Ausländerangelegenheiten
+49 3843 755-32407
Natalie.Orth@lkros.de
Haus I - Zimmer E.21

Lisker, Kristin
SB Staatsangehörigkeitsrecht
+49 3843 755-32410
Kristin.Lisker@lkros.de
Haus I - Zimmer E.18

Tessin, Christian
SB Asyl- u. Ausländerangelegenheiten/ Aufenthaltsbeendigung
+49 3843 755-32405
Christian.Tessin@lkros.de
Haus I - Zimmer E.01

Penneke, Aliona
SB Asyl- u. Ausländerangelegenheiten
+49 3843 755-32408
Aliona.Penneke@lkros.de
Haus I - Zimmer E.17

Telefonverzeichnis/
Sprechzeiten

logo-telefon-mail-gr Telefonverzeichnis/
E-Mail-Adressen:
PDF-Datei/
Datenbank
 
  link_slideshowbox Anschriften und Sprechzeiten