Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

 Menue oeffnen

Jagdpachtvertrag

Der Jagdpachtvertrag wird zwischen dem Inhaber des Jagdrechts und dem Jagdpächter geschlossen.


Abgeschlossene Jagdpachtverträge sind der unteren Jagdbehörde vom Pächter anzuzeigen. Dabei hat der Jagdpächter schriftlich (Anzeige eines Jagdpachtvertrages) unter anderem zu erklären, auf welchen Flächen er zusätzlich eine Jagdberechtigung besitzt.

Welche Fristen muss ich beachten?

Die Jagdbehörde kann den Vertrag binnen drei Wochen nach Eingang der Anzeige beanstanden,

  • wenn die Vorschriften über die Mindestpachtdauer nicht beachtet sind oder
  • wenn zu erwarten ist, dass durch eine vertragsmäßige Jagdausübung die Vorschriften des Jagdrechts (Hege des Wildes) verletzt werden.


Innerhalb dieser drei Wochen darf der Pächter die Jagd nicht ausüben, es sei denn, die Behörde gestattet die Jagdausübung zu einem früheren Zeitpunkt.

Was sollte ich sonst noch wissen?

Die Fläche, auf der einem Jagdberechtigten oder Inhaber einer entgeltlichen Jagderlaubnis die Ausübung des Jagdrechts zusteht, ist in den Jagdschein einzutragen.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Jagdpachtvertrag in 3-facher Ausfertigung mit Unterschrift des gesamten Jagdvorstandesvorstandes.

Welche Gebühren fallen an?

keine

Rechtsgrundlage

Muster Jagdpachtvertrag M-V - Landesjagdverband

  Kontakt

Kreisordnungsamt

August-Bebel-Str. 3
18209 Bad Doberan
+49 3843 755-32999
+49 3843 75532808

Sabine Blotenberg
SB Jagdbehörde
Sabine.Blotenberg@lkros.de
Haus I - Zimmer E.39


Cindy Wittek
SB Jagdbehörde
Cindy.Wittek@lkros.de
Haus I - Zimmer E.40

  Sprechzeiten

Die Gebäude der Kreisverwaltung
sind für Besucher geschlossen.

Beratungen finden nur
nach Terminver-
einbarung statt.

Zu den Servicerufnummern
der Fachämter

 

KfZ-Zulassungsstelle

Online-Terminreservierung
Kfz-Zulassung

 

nach oben