Fachdienst für Integration & Unterbringung von Flüchtlingen

Grußwort des Landrates

Herzlich willkommen beim Fachdienst Integration und Unterbringung,

so vielfältig wie die geflüchteten Menschen in unserem Landkreis sind die Aufgaben in ihrer Betreuung.
Sie sind vor Krieg, Gewalt und Not geflohen. Seit dem Herbst 2015 erleben wir in besonderem Maße, welche Folgen das hat. Zwischen Rerik und Teterow, Krakow am See und Gelbensande haben zwischenzeitlich 2290 Menschen Aufnahme gefunden.
Der Landkreis Rostock hat deswegen den Fachdienst Integration und Unterbringung gegründet. Er kümmert sich gleichzeitig um die Geflüchteten und die vielen Einwohnerinnen und Einwohner bei der Integrationsarbeit in den Kommunen.

In den Städten und Gemeinden des Landkreises ist ein buntes, engagiertes Netzwerk entstanden, das geflüchteten und aus dem Ausland zugezogenen Menschen hilft, hier anzukommen. Uns Einheimischen erleichtert dieses Netzwerk das Kennenlernen und Verstehen unserer neuen Nachbarn. Das gemeinsame Engagement des Fachdienstes und der ehrenamtlichen Helfer ist besonders wichtig, damit Integration gelingt.

Der Landkreis Rostock bringt Menschen zusammen und hilft ihnen - egal welcher Herkunft, Sprache oder Religion. Mit dieser Internetseite wollen wir informieren und unterstützen. Machen Sie regen Gebrauch davon.

Sebastian Constien
Landrat

1. Begegnungstag "Come together - Miteinander engagieren und kooperieren" am 10. Mai 2017

In Kooperation mit der Ehrenamtsstiftung M-V findet am 10.05.2017 der 1. Begegnungstag „Come together – Miteinander engagieren und kooperieren“, im Kreistagssaal Güstrow, in der Zeit von 15:00 Uhr bis ca. 18:30 Uhr, statt. Es besteht immernoch viel Potenzial bei der landkreisweiten Vernetzung zwischen den haupt- und ehrenamtlichen Akteuren. Die vorhandenen Strukturen in der Migrations- und Integrationsarbeit innerhalb des Landkreises Rostock, als auch die entsprechenden AnsprechpartnerInnen, sind (noch) nicht jedem bekannt. Der Begegnungstag „Come together – Miteinander engagieren und kooperieren“ bietet den teilnehmenden Organisationen, Ämtern, Vereinen, Behörden, Bündnissen sowie Helferkreisen die Möglichkeit, die BesucherInnen über deren Arbeit und Engagement zu informieren, sich mit anderen TeilnehmerInnen auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Zu diesem Begegnungstag sind alle zentralen Mitwirkenden aus den Bereichen Arbeit, Bildung, Ehrenamt, Sprache, Sport, Sozialbetreuung sowie Verwaltung eingeladen, um an individuellen Thementischen alle interessierten BesucherInnen zu informieren und sich bei Bedarf zu vernetzen. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserem Programmflyer!

 

 

 

Ausgewählte Termine und Veranstaltungen im Monat April 2017

03.-04. April 2017

Bundeskonferenz der Integrationsbeauftragten von Bund, Ländern und Kommunen: "Teilhabe voranbringen - Gemeinschaft stärken"

Am 03.-04. April wird der Koordinator Integration als Vertreter des Landkreises Rostock an der Bundeskonferenz der Integrationsbeauftragten von Bund, Ländern und Kommunen in Dortmund teilnehmen. Die Eröffnung und Begrüßung dieser Konferenz wird durch den Minister für Arbeit, Integration und Soziales des Landes NRW, Herrn Rainer Schmeltzer, dem Oberbürgermeister der Stadt Dort, Herrn Ullrich Sierau und durch die Beauftragte der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration, Frau Staatsministerin Aydan Özoguz, erfolgen.

In verschiedenen Foren werden die Integrationsbeauftragten und -koordinatoren intensiv ihre Erfahrungen austauschen, Kontakte knüpfen und sich über die Integrationsarbeit in den anderen Bundeländern und Kommunen informieren.

 

06. April 2017

Am 06. April findet in Güstrow die nächste Beratung des IFDM in den Räumen 5.026 und 5.027 statt. Nähere Informationen erhalten sie hier.

06. April 2017 "Mit offenen Augen durch die Welt"

Am 06. April wird durch eine Integrationslotsin das Schulprojekt "Integrationsherausforderungen spielerisch erfahren" an einer Schule in Güstrow durchgeführt.

 

13. April 2017

Am 13. April findet in Bad Doberan die nächste Beratung des IFDM im Raum 2.77 statt. Nähere Informationen erhalten sie hier.

 

20. April 2017

Am 20. April findet in Güstrow die nächste Beratung des IFDM in den Räumen 5.026 und 5.027 statt. Nähere Informationen erhalten sie hier.

 

24. April 2017 "Mit offenen Augen durch die Welt"

Am 24. April wird durch eine Integrationslotsin und unserem Bufdi das Schulprojekt "Kartoffel trifft Kichererbse" an einer Schule in Bützow durchgeführt.

 

25. April 2017

Am 25. April 2017 findet das nächste Sozialbetreuuertreffen mit dem FIU und der Ausländerbehörde statt.

 

26. April 2017

Am 26. April 2017 findet ab 10:00 Uhr das 1. Vorbereitungstreffen für die Interkultuelle Woche 2017 im Landkreis Rostock statt. Ort: Bad Doberan, Kleiner Saal, Haus II.

 

27. April 2017

Am 27. April findet in Bad Doberan die nächste Beratung des IFDM im Raum 2.77 statt. Nähere Informationen erhalten sie hier.

 

28. April 2017

Am 28. April 2017 findet ab 10:00 Uhr das 1. Vorbereitungstreffen für die Interkultuelle Woche 2017 im Landkreis Rostock statt. Ort: Güstrow, Raum 3.001.

 

 

 

Beratungshotline für Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber

Im Juli 2016 wurde für alle ArbeitgeberInnen und andere Akteure des Arbeitsmarktes in M-V die Beratungshotline 0385 555 75 140 freigeschaltet.

ArbeitgeberInnen erhalten Auskunft über rechtliche Fragen bei der Beschäftigung von AsylbewerberInnen sowie Bleibeberechtigten. Weiterhin werden Informationen zu Kontakten, Akteurenm Zuständigkeiten von Behörden und Institutionen in den einzelnen Landkreisen vorgehalten.

Diese Beratungshotline ist ein Teilprojekt des IQ Netzwerkes MV und wird durch das Bundesprogramm "Integration wurd Qualifizierung" gefördert.

 

Kontakt

Jörg Schiller / Petra Haacke

Dienstag - Donnerstag 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Beratungshotline 0385 555 75 140

E-Mail: iq@fluechtlingsrat-mv.de

News

News

 

Aktuelle Hinweise

 

 

 

 

 

 

Schulprojekte "Mit offenen Augen durch die Welt"

Publikationen

Publikationen zum Download:

 

Informationen für Flüchtlinge:

 

 


 

 

Informationen für Bürger, Organisationen und Unternehmen:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Präsentation "Asylbewerber & Flüchtlinge"

ueberblick_FIU  Flüchtlinge

 

(Dateigröße: 1 MB)

Integration - Unterbringung - Leistung

Netzwerke & Partner

Bildergalerie

FAQ

Kontakt

Fachdienst Integration und Unterbringung von Flüchtlingen

August-Bebel-Str. 3
18209 Bad Doberan
+49 3843 755-50999
+49 3843 75550805

Fahning, Ina-Maria
Leiterin Fachdienst Integration und Unterbringung
Ina-Maria.Fahning@lkros.de
Haus I - Zimmer 1.84


Jonas, Maria
Koordinatorin Fachdienst
Maria.Jonas@lkros.de
Haus 1 - Zimmer 1.82


Kollitz, Friederike
SB Asylbewerberleistungen
Friederike.Kollitz@lkros.de
Haus I - Zimmer 1.58


Stieler, Roman
Koordinator Integration
Roman.Stieler@lkros.de
Haus I - Zimmer 1.82


Baaske, Maja
SB Unterbringungsmanagement
Maja.Baaske@lkros.de
Haus I - Zimmer 1.55

Sprechzeiten

Außenstelle Bad Doberan

 

Integrationslotsen
Dienstag    
08:30 bis 12:00 Uhr
13:00 bis 16:00 Uhr

 

Donnerstag
08:30 bis 12:00 Uhr
13:00 bis 17:00 Uhr

 

Asylbewerberleistungen
Dienstag
8:30 bis 12:00 Uhr
13:30 bis 16:00 Uhr

 

Donnerstag
8:30 bis 12:00 Uhr
13:30 bis 17:00 Uhr

 

Standort Güstrow

 

Integrationslotsen
Dienstag
08:30 bis 12:00 Uhr
13:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstag
08:30 bis 12:00 Uhr
13:00 bis 17:00 Uhr


Asylbewerberleistung
Mittwoch
08:30 bis 12:00 Uhr
13:30 bis 16:00 Uhr

Willkommen in M-V

willkommen-mv

Flyer

Flyer-Rechtsmedizinische_Ambulanz_2016-kl