Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

 Menue oeffnen

Ausbildung & Beschäftigung

Informationen für Geflüchtete und Engagierte des Landkreises Rostock zu den Themen Ausbildung und Beschäftigung

Aktuelle Sprach- und Beratungsangebote

blauer Pfeil Übersicht Sprachkurse der Kursträgergemeinschaft (KTG) im Landkreis und
    in der Hansestadt Rostock (Infobroschüre mehrsprachig)

blauer Pfeil Übersicht IntegrationsFachDienst Migration Mittleres Mecklenburg und Vorpommern-Rügen (IFDM)
    (Standort Bad Doberan / Standort Güstrow)

blauer Pfeil Übersicht Netzwerk Arbeit für Flüchtlinge (NAF) (Standort Güstrow)

blauer Pfeil Jugendmigrationsdienst CJD Nord (Standort Güstrow)

Netzwerke & Partner

 

JC LKROS

Jobcenter Landkreis Rostock

Standorte: Güstrow, Bad Doberan, Bützow, Teterow, Rostock

 Logo_IHK_Rostock

IHK zu Rostock

Tel.: 0381 338 0
E-Mail: info@rostock.ihk.de

    

  Migra  

IFDM - IntegrationsFachDienst Migration Mittleres Mecklenburg und Vorpommern-Rügen
Ansprechpartnerin: Frau Fourmont-Jenak
Tel.: 0381 44431160
E-Mail: fourmont@migra-mv.de    

 

Logo-NAFplus

NAF – Netzwerk Arbeit für Flüchtlinge
Mittleres Mecklenburg
Ansprechpartner: Herr Dr. Mahmoud
Tel.: 0381 444 311 61
E-Mai: mahmoud@migra-mv.de

 

logo_iq

IQ Netzwerk Mecklenburg-Vorpommern

Ansprechpartner: Herr Dr. Ahmed Maher Fakhouri
Tel.: 0381  377 996 49
E-Mail: fakhouri@migra-mv.de 

 

AWO

Jugendmigrationsdienst (JMD) der AWO

(nördlicher Bereich des Landkreises Rostock)
Ansprechpartnerin: Frau Linke-Gottwald
Tel.: 038203 73830 oder 0151 53615930
E-Mail: jmd.dbr@awo-rostock.de

 

cjd-logo

 

Jugendmigrationsdienst (JMD) des CJD Waren/Müritz

(südlicher Bereich des Landkreises Rostock)
Ansprechpartnerin: Frau Träger
Tel.: 03991 747784 0
E-Mail: marion.traeger@cjd-nord.de

 Logo_JBA

Jugendberufsagentur im Landkreis Rostock

Standorte: Rostock, Güstrow, Bützow, Teterow

Musterbriefe

Checklisten

Ratgeber

  • Beschäftigung ausländischer Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in Deutschland - Fragen, Antworten sowie Tipps für Arbeitnehmer und Arbeitgeber (Deutsch)
  • Mehrsprachiges Fachwörterbuch für das berufliche Anerkennungsverfahren (mehrsprachig - Deutsch, Englisch, Arabisch, Persisch, Kurdisch)
  • Atlas der beruflichen Anerkennung und Qualifizierung in Mecklenburg-Vorpommern (Deutsch)
  • Business Plan Workbook (Zweisprachig: Arabisch, Englisch, Französisch, Dari, Türkisch, Ukrainisch, Tigrinya)
  • Gründungsunterstützung Zugewanderter: Handlungsempfehlungen und Praxistipps zur Initiierung und Umsetzung passender Angebote der Beratung und Qualifizierung | Kompaktversion (Deutsch)
  • Zentrale Änderungen durch das Fachkräfteeinwanderungsgesetz/Duldungsgesetz -Stand: 28.06.2019 (Deutsch)
  • Zugang zu Arbeits- und Ausbildungsförderung für Geflüchtete -Stand: 28.06.2019 (Deutsch)
  • Was hat sich für Gestattete und Geduldete durch das „Migrationspaket“ der Bundesregierung verbessert? (Deutsch)
  • Zugang von Ausländerinnen und Ausländern zur Förderung von Berufsausbildung und Ausbildungsvorbereitung neu aufgestellt! (Deutsch)
  • Die Ausbildungsduldung - Der Weg Schritt für Schritt (Deutsch)
  • Berufsanerkennung für Migrantinnen - der Weg zum neuen Job Förderprogramm "Integration durch Qualifizierung (IQ)" (Deutsch)

 

interAKTIV: 

 berufliche-integration-migranten

Kurzfilme zur beruflichen Integration: Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit M-V präsentiert sechs Kurzfilme, in denen wichtige Informationen über den Abschluss eines Arbeitsvertrages, das Verhalten bei Krankheit,den Anspruch von Urlaub, den Unterschied von brutto und netto, die Anerkennung von ausländischen Abschlüssen sowie die Ausbildung in Deutschland vermittelt werden.(Videos in deutscher Sprache.)

 netzwerk iq_interkulturelle öffnung Erklärvideo zum Thema Interkulturelle Öffnung: Öffentliche Institutionen, Behörden und Organisationen aber auch Unternehmen sollen sich interkulturell öffnen, um den Anforderungen einer demokratischen Einwanderungsgesellschaft gerecht zu werden. Doch was bedeutet Interkulturelle Öffnung und warum sollte man sich darauf einlassen? Und wie sieht ein interkultureller Öffnungsprozess in der Praxis aus? Auf diese Fragen bietet das neue Erklärvideo der Fachstelle Interkulturelle Kompetenzentwicklung und Antidiskriminierung prägnante Antworten in dreieinhalb Minuten. (Video mit Untertitel, Video in englischer Sprache, Video in englischer Sprache mit Untertitel)
webitipp                                                

WEBITIPP: Das interaktive Facebook-Projekt WEBiTIPP vermittelt mit kurzen Videos und Live-Sendungen auf Deutsch und Arabisch Verbraucher-Tipps, erklärt komplexe Zusammenhänge und unterstützt dabei, die Regeln in Deutschland besser zu verstehen. Die Themen drehen sich rund um die Rechte und Pflichten bei Kreditkarten, Handyverträgen, Online-Shopping, Streaming und Co. (Deutsch/Arabisch)

                                   

Jobbörsen

agentur-für-arbeit

Jobangebote für Zugewanderte der Bundesagentur für Arbeit (Deutsch)

Jobs und Praktika der Bundesagentur für Arbeit (Deutsch)

 Make it in Germany (Jobbörse)

 

 

Das Portal der Bundesregierung für Fachkräfte aus dem Ausland

(Deutsch, Englisch, Spanisch, Französisch, Arabisch, Russisch)

 jobbörse

 

JOBBÖRSE - Jobs für Flüchtlinge (Deutsch)

workeer

Workeer - Jobbörse für arbeitssuchende Geflüchtete und interessierte Arbeitgeber (Deutsch)

welcome2work

 

Welcome2Work (Deutsch)

 

  Kontakt

Sozialamt

August-Bebel-Str. 3
18209 Bad Doberan
+49 3843 755-50999
+49 3843 75550806

Maja Baaske
Sachgebietsleiterin
Maja.Baaske@lkros.de
Haus I - Zimmer 1.84


Roman Stieler
Koordinator Integration, Behinderten- und Seniorenarbeit
Roman.Stieler@lkros.de
Haus I - Zimmer 1.51


Maria Jonas
SB Ausschüsse/ Öffentlichkeitsarbeit
Maria.Jonas@lkros.de
Haus I - Zimmer 1.51

  Info-Broschüren

Titelfoto Ein Kitaplatz

Eisregeln

nach oben