Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

 Menue oeffnen

Erdwärme - Wärmepumpen und Sonden; Kollektoren

Allgemeine Informationen

Die Wärmepumpe kann bei der Planung eines Neubaus eine finanziell und ökologische Alternative zu herkömmlichen Heizungen sein.
 
Sie entziehen dem Erdreich und dem Grundwasser Wärme zu Heizzwecken. Zumeist erfolgt die Erschließung der Erdwärme mit Hilfe vertikaler Erdwärmesonden.
 
Wegen der Wassergefährdung des Wärmeträgermittels und durch die Bohrung kann eine Gefährdung des Grundwassers bewirkt werden. Wenn als Wärmeträger Grundwasser verwendet wird, ist grundsätzlich eine wasserrechtliche Erlaubnis zu beantragen.
 
Die für eine Erdwärmesonde erforderliche Bohrung ist nach § 33 des Wassergesetzes M-V unabhängig von anderen Genehmigungs- bzw. Erlaubnisverfahren grundsätzlich anzeigepflichtig.

Hinweise zur Beantragung

Zur Beantragung verwenden Sie bitte:
1. Vorhabensanzeige für den Bau von Erdwärmesondenanlagen
 
2. Antragsunterlagen für Erdwärmekollektorenanlagen (Flächenkollektoren,
    Spiralkollektoren) zur Nutzung der oberflächennahen Geothermie.
 
Voraussetzung für eine schnellstmögliche Bearbeitung ist die Vorlage vollständiger Unterlagen.

Gebühren

Für die Bearbeitung werden Verwaltungsgebühren fällig, und zwar
1. für Vertikalanlagen                     70,00 Euro
2. für Horizontalanlagen                 20,00 Euro.

Formulare

Verwenden Sie bitte für Ihre Antragstellungen
 
1. bei Erdwärmesonden (Vertikalanlagen) den "Erlaubnisantrag für Erdwärmesonden in Mecklenburg-Vorpommern"
 

  Kontakt

Umweltamt

Am Wall 3 - 5
18273 Güstrow
+49 3843 755-66999
+49 3843 755-66802

Mandy Dethloff
SB Wassergefährdende Stoffe
Mandy.Dethloff@lkros.de
Zimmer 3.248

  Sprechzeiten

Dienstag
08:30 bis 12:00 Uhr
13:30 bis 16:00 Uhr

Donnerstag
08:30 bis 12:00 Uhr
13:30 bis 17:00 Uhr

nach oben