Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Weitere Informationen.

Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

 Menue oeffnen

Informationen nach Artikel 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Bereich: Umweltamt

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Landkreis Rostock
Der Landrat
Am Wall 3-5
18273 Güstrow
www.landkreis-rostock.de

Ansprechpartner

Umweltamt
SG Naturschutz
Herr Polzin
Telefon: 03843/755 66100
E-Mail: wolf-peter.polzin(at)lkros.de

Kontaktdaten des behördlichen Datenschutzbeauftragten

Landkreis Rostock
Datenschutzbeauftragter
Am Wall 3-5, 18273 Güstrow
Telefon: 03843 / 755 - 30001
E-Mail: datenschutz@lkros.de

Zweck der Datenverarbeitung

Vollzug der naturschutzrechtlichen Vorschriften (Ausnahmen, Befreiungen, Naturschutzgenehmigungen, Einvernehmen, Benehmen, Auskünfte, Stellungnahmen und Beteiligungen)

Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Art.6 Abs.1 lit. c und e DS-GVO i.V.m. § 3 BNatSchG i.V.m. §§ 1, 6 NatSchAG M-V

Folgen bei Nichtbereitstellung der Daten durch die betroffene Person

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben, für einen Vertragsabschluss erforderlich oder die betroffene Person ist verpflichtet die personenbezogenen Daten zur Antragsbearbeitung bereitzustellen.


Mögliche Folgen der Nichtbereitstellung bzw. Zurückhaltung von personenbezogenen Daten sind:
keine Antragsbearbeitung möglich

Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Nur bei Notwendigkeit: Behörden des Landes Mecklenburg-Vorpommern sowie Kommunalverwaltungen in ihrer jeweiligen Zuständigkeit, vom Antragsteller Bevollmächtigte, anerkannte Naturschutzverbände bei Beteiligungen, Gerichte

Geplante Datenübermittlung in ein Drittland oder an eine internationale Organisation

nicht geplant

Speicherdauer der Daten, bzw. die Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer

Art.5 Abs.1 e) DS-GVO i.V.m. der Archivordnung des Landkreises unter Beachtung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen

Information zu Betroffenenrechten

Auf Ihre Rechte zu Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch bezüglich aller Ihrer verarbeiteten personenbezogenen Daten weisen wir Sie an dieser Stelle ausdrücklich hin. Rechtsgrundlagen hierfür sind die Art. 15 bis 21 DS-GVO.
Beruht die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Ihrer Einwilligung, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.
Sie haben das Recht Beschwerden beim Landesbeauftragten für Datenschutz zu erheben.
Postanschrift:

Schloss Schwerin
Lennéstraße 1
19053 Schwerin
Tel.: 0385 / 59494-0
E-Mail: info@datenschutz-mv.de

nach oben