Navigation und Service des Landkreis Rostock

Springe direkt zu:

 Menue oeffnen

Landtagswahl 2016

Bekanntmachungen des Kreiswahlleiters

Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses zur Landtagswahl

Gemäß § 33 Abs. 4 des Landes- und Kommunalwahlgesetzes (LKWG M-V) gebe ich bekannt, dass der Kreiswahlausschuss des Landkreises Rostock am 09.09.2016 das endgültige Wahlergebnis für die Wahlkreise 11, 12, 15 und 16 gemäß § 33 Abs. 1 LKWG
M-V in Verbindung mit § 37 Landes- und Kommunalwahlordnung (LKWO M-V) wie folgt festgestellt hat:

Wahlkreis 11 - Landkreis Rostock I

Zahl der Wahlberechtigten 43.482
Zahl der Wähler 29.028
Zahl der ungültigen Erststimmen 664
Zahl der gültigen Erststimmen 28.364
Zahl der ungültigen Zweitstimmen 620
Zahl der gültigen Zweitstimmen 28.408

Zahl der für die einzelnen Bewerber abgegebenen gültigen Erststimmen

Drese, Stefanie SPD 8.322
Krauleidis, Stephan CDU 5.960
Krone, Susanne DIE LINKE 3.038
Borgwald, Christine GRÜNE 1.407
Schütt, Hinrich FDP 858
Unterfranz, Andreas Die Achtsamen 330
Reinicke, Steffen AfD 5.470
Hagemeister, Horst Einzelbewerbung 2.979

Name der gewählten Wahlkreisbewerberin: Drese, Stefanie, SPD

Zahl der für die einzelnen Landeslisten abgegebenen Zweitstimmen:

Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) 9.114
Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) 5.739
DIE LINKE (DIE LINKE) 3.302
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE) 1.269
Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD) 591
Freie Demokratische Partei (FDP) 848
Piratenpartei Deutschland (PIRATEN) 123
Familien-Partei Deutschlands (FAMILIE) 256
FREIE WÄHLER (FREIE WÄHLER) 93
Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (Die PARTEI) 140
Achtsame Demokraten (Die Achtsamen) 116
Allianz für Fortschritt und Aufbruch (ALFA) 102
Alternative für Deutschland (AfD) 6.065
Bündnis C - Christen für Deutschland - AUF&PBC (Bündnis C) 20
Deutsche Kommunistische Partei (DKP) 30
FREiER HORIZONT 226
PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ (Tierschutzpartei) 374

Wahlkreis 12 - Landkreis Rostock II

Zahl der Wahlberechtigten 47.531
Zahl der Wähler 33.113
Ungültige Erststimmen 586
Gültige Erststimmen 32.527
Ungültige Zweitstimmen 466
Gültige Zweitstimmen 32.647

Zahl der für die einzelnen Bewerber abgegebenen gültigen Erststimmen

Stamer, Dirk SPD 9.568
Gotham, Lars CDU 7.821
Georgi, Peter DIE LINKE 5.132
Bull, Klaus-Michael GRÜNE 1.714
Giersberg, Stephan FDP 1.168
Rohde, Burkhard AfD 6.541
Kabbe, Matthias FREiER HORIZONT 583

Name des gewählten Wahlkreisbewerbers: Stamer, Dirk, SPD

Zahl der für die einzelnen Landeslisten abgegebenen Zweitstimmen:

Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) 10.292
Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) 7.034
DIE LINKE (DIE LINKE) 4.101
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE) 1.565
Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD) 515
Freie Demokratische Partei (FDP) 1.125
Freie Demokratische Partei (FDP) 1.125
Piratenpartei Deutschland (PIRATEN) 120
Familien-Partei Deutschlands (FAMILIE) 323
FREIE WÄHLER (FREIE WÄHLER) 97
Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (Die PARTEI) 154
Achtsame Demokraten (Die Achtsamen) 34
Allianz für Fortschritt und Aufbruch (ALFA) 114
Alternative für Deutschland (AfD) 6.465
Bündnis C - Christen für Deutschland - AUF&PBC (Bündnis C) 29
Deutsche Kommunistische Partei (DKP) 52
FREiER HORIZONT 242
PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ (Tierschutzpartei) 385

Wahlkreis 15 - Landkreis Rostock III

Zahl der Wahlberechtigten 40.089
Zahl der Wähler 24.130
Ungültige Erststimmen 572
Gültige Erststimmen 23.558
Ungültige Zweitstimmen 508
Gültige Zweitstimmen 23.622

Zahl der für die einzelnen Bewerber abgegebenen gültigen Erststimmen

Saemann, Nils SPD 6.960
Renz, Torsten CDU 5.831
Schmidt, Karin DIE LINKE 3.054
Dornblüht-Röhrdanz, Anja GRÜNE 754
Anders, Holger FDP 710
Precht, Helmut FREIE WÄHLER 809
Koch, Thomas AfD 5.194
Kohlstedt, Matthias Bündnis C 246

Name des gewählten Wahlkreisbewerbers: Saemann, Nils, SPD

Zahl der für die einzelnen Landeslisten abgegebenen Zweitstimmen:

Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) 7.601
Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) 5.211
DIE LINKE (DIE LINKE) 2.618
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE) 771
Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD) 712
Freie Demokratische Partei (FDP) 598
Piratenpartei Deutschland (PIRATEN) 83
Familien-Partei Deutschlands (FAMILIE) 190
FREIE WÄHLER (FREIE WÄHLER) 266
Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (Die PARTEI) 83
Achtsame Demokraten (Die Achtsamen) 28
Allianz für Fortschritt und Aufbruch (ALFA) 67
Alternative für Deutschland (AfD) 4.875
Bündnis C - Christen für Deutschland - AUF&PBC (Bündnis C) 115
Deutsche Kommunistische Partei (DKP) 24
FREiER HORIZONT 159
PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ (Tierschutzpartei) 221

Wahlkreis 16 - Landkreis Rostock IV

Zahl der Wahlberechtigten 45.449
Zahl der Wähler 26.900
Ungültige Erststimmen 635
Gültige Erststimmen 26.265
Ungültige Zweitstimmen 533
Gültige Zweitstimmen 26.367

Zahl der für die einzelnen Bewerber abgegebenen gültigen Erststimmen

da Cunha, Philipp SPD 8.652
Karmoll, Heiko CDU 6.697
Larisch, Karen DIE LINKE 3.074
Möser, Elisabeth GRÜNE 858
Rieger, Armin FDP 763
Gabbert, Klaus-Dieter FREIE WÄHLER 513
Salomon, Johannes AfD 5.600
Reizlein, Peter Bündnis C 108

Name des gewählten Wahlkreisbewerbers: da Cunha, Philipp, SPD

Zahl der für die einzelnen Landeslisten abgegebenen Zweitstimmen:

Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) 9.308
Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU) 5.032
DIE LINKE (DIE LINKE) 2.910
BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (GRÜNE) 1.018
Nationaldemokratische Partei Deutschlands (NPD) 785
Freie Demokratische Partei (FDP) 701
Piratenpartei Deutschland (PIRATEN) 87
Familien-Partei Deutschlands (FAMILIE) 225
FREIE WÄHLER (FREIE WÄHLER) 230
Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative (Die PARTEI) 99
Achtsame Demokraten (Die Achtsamen) 34
Allianz für Fortschritt und Aufbruch (ALFA) 136
Alternative für Deutschland (AfD) 5.283
Bündnis C - Christen für Deutschland - AUF&PBC (Bündnis C) 64
Deutsche Kommunistische Partei (DKP) 43
FREiER HORIZONT 143
PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ (Tierschutzpartei) 269

Rechtsbehelfsbelehrung

Gegen die Gültigkeit der Wahl zum 7. Landtag von Mecklenburg-Vorpommern können alle Wahlberechtigten innerhalb von zwei Wochen nach der Bekanntmachung des Wahlergebnisses Einspruch erheben. Die öffentliche Bekanntmachung des endgültigen Ergebnisses der Landtagswahl erfolgt in der am 19. September 2016 erscheinenden Ausgabe des Amtsblattes für Mecklenburg-Vorpommern. Der Einspruch ist schriftlich oder zur Niederschrift unter Angabe der Gründe bei der Landeswahlleiterin Mecklenburg-Vorpommern, Lübecker Straße 287, 19059 Schwerin zu erheben.

gez. Hans-Dieter Reinschütz
(Kreiswahlleiter)
Güstrow, 12. September 2016

 

Öffentliche Bekanntmachung - Sitzungen des Kreiswahlausschusses des Landkreis Rostock für die Landtagswahl am 4. September 2016

Am 8. Juli 2016 wird um 10.00 Uhr die öffentliche Sitzung des Kreiswahlausschusses des Landkreis Rostock für die Zulassung der Kreiswahlvorschläge zur Landtagswahl in der Kreisverwaltung des Landkreises Rostock, Am Wall 3 - 5, Haus 3, Raum 3.111,
18273 Güstrow durchgeführt.

Der Kreiswahlausschuss entscheidet in dieser Sitzung gemäß § 20 Abs.1 Landes- und Kommunalwahlgesetz (LKWG M-V) in Verbindung mit § 25 Landes- und Kommunalwahlordnung (LKWO M-V) über die Zulassung der im Landkreis Rostock eingegangenen Kreiswahlvorschläge für die Wahl des Landtages am 4. September 2016.

Tagesordnung:

  1. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  3. Feststellung der zugelassenen Kreiswahlvorschläge für die Wahlkreise 11, 12, 15 und 16

Am 9. September 2016 wird um 10.00 Uhr die öffentliche Sitzung des Kreiswahlausschusses des Landkreis Rostock zur Feststellung des endgültigen Ergebnisses der Landtagswahl in den Wahlkreisen 11, 12, 15 und 16 in der Kreisverwaltung des Landkreises Rostock, Am Wall 3 - 5, Haus 3, Raum 3.111, 18273 Güstrow durchgeführt.

Der Kreiswahlausschuss stellt in dieser Sitzung gemäß § 33 LKWG M-V in Verbindung mit § 37 LKWO M-V das endgültige Ergebnis der Landtagswahl vom 4. September 2016 in den Wahlkreisen 11, 12, 15 und 16 fest.

Tagesordnung:

  1. Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung
  2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  3. Feststellung des endgültigen Wahlergebnisses in den Wahlkreisen 11, 12, 15 und 16

Es wird darauf hingewiesen, dass es sich nach § 11 Abs.3 LKWO M-V, um öffentliche Sitzungen handelt und Jedermann freien Zutritt zu diesen Sitzungen hat.

gez. Hans-Dieter Reinschütz
Kreiswahlleiter

Güstrow, 6. Juni 2016

Übersicht, der bis zum 21.06.2016 (16:00 Uhr) beim Landkreis Rostock eingereicheten Kreiswahlvorschläge

Öffentliche Bekanntmachung der zugelassenen Kreiswahlvorschläge für die Landtagswahl am 4. September 2016

Wichtige Termine Landtagswahl

bis 21. Juni 2016, 16:00 Uhr

  • Einreichung der Landeslisten bei der LWLin;
  • Einreichung der Kreiswahlvorschläge beim KWL

 bis 6.Juli 2016

  • Bekanntgabe des Termins für die Sitzung des Kreiswahlausschusses für die Zulassung der Wahlvorschläge

 bis 14. Juli 2016

  • Entscheidung des Kreiswahlausschusses über die Zulassung der Kreiswahlvorschläge

bis 11. August 2016

  • öffentliche Bekanntmachung der zugelassenen Wahlvorschläge durch den Kreiswahlleiter

12.08.2016

  • letzter Tag für die Eintragung in das Wählerverzeichnis auf Antrag bei der Gemeindebehörde
     

bis 13. August 2016

  • Zustellung der Wahlbenachrichtigungen an jede im Wählerverzeichnis eingetragene wahlberechtigte Person

2. September 2016 bis 12:00 Uhr

  • letzter Tag für die Entgegennahme von Wahlscheinanträgen bei der Gemeindebehörde

4. September 2016 08:00 Uhr - 18:00 Uhr

  • Landtagswahlen
  1. Feststellung des endgültigen Ergebnisses in den Wahlkreisen durch den Kreiswahlausschuss
  2. Benachrichtigung der mit Direktmandat gewählten Personen durch den Kreiswahlleiter
  3. Öffentliche Bekanntmachung der endgültigen Wahlergebnisse in den Wahlkreisen durch den Kreiswahlleiter
  4. Ermittlung und Feststellung des endgültigen Ergebnisses im Land durch den Landeswahlausschuss
  5. Benachrichtigung der Listenmandat gewählten Personen durch die Landeswahlleiterin
  6. Öffentliche Bekanntmachung des endgültigen Wahlergebnisses des Landes durch die Landeswahlleiterin

Wahlkreiseinteilung / Muster der Stimmzettel zur Landtagswahl 2016

Der Landkreis Rostock ist für die Landtagswahl 2016 in folgenden Wahlkreisen aufgeteilt: 

(zur Einsicht der Muster der Stimmzettel bitte den gewünschten Wahlkreis anklicken

► Nr. 11:    Wahlkreis Landkreis Rostock I

die Städte Bad Doberan, Kröpelin, Kühlungsborn und Neubukow,
die Gemeinde Satow, die Ämter Bad Doberan-Land und Neubukow-Salzhaff

► Nr. 12:    Wahlkreis Landkreis Rostock II

die Gemeinden Dummerstorf, Graal-Müritz und Sanitz,
die Ämter Carbäk, Rostocker Heide, Tessin und Warnow-West

► Nr. 15:    Wahlkreis Landkreis Rostock III

die Stadt Teterow, die Ämter Gnoien, Krakow am See, Laage,
Mecklenburgische Schweiz und Schwaan

► Nr. 16:    Wahlkreis Landkreis Rostock IV

die Stadt Güstrow, die Ämter Bützow-Land und Güstrow-Land

► weiter zur Karte - Landtagswahlkreis im Landkreis Rostock

► weiter zur Wahlkreisbeschreibung

Rechtsgrundlagen, Anlagen des Wahlvorschlagsverfahrens und Bekanntmachung der Landeswahlleiterin zur Landtagswahl 2016

LOGO-Landeswahlleiterin

Hinweise der Landeswahlleiterin für Parteien und Wahlbewerber

Anlagen zur Landtagswahl inklusive Verlinkung

3 Kreiswahlvorschlag für einen Direktkandidaten zur Landtagswahl
3.1.1 Wahlvorschlag (Partei)
3.1.2 Unterstützungsunterschrift (Partei)
3.1.3 Niederschrift (Partei)
Hinweise zum Ausfüllen der Niederschrift mit Einlegeblättern
3.1.4 Zustimmung (Partei)
3.2.1 Wahlvorschlag (Einzelbewerbung)
3.2.2 Unterstützungsunterschrift (Einzelbewerbung)

Weitere Anlagen finden Sie auf der Internetseite der Landeswahlleiterin.

  Kontakt - Kreiswahlleiter

Kreiswahlleiter des
Landkreises Rostock

Herr Hans-Dieter Reinschütz

Stellvertreter:
Herr Burghard Graner

Kreiswahlbüro:
Herr Thomas Rummler

Am Wall 3 - 5
18273 Güstrow

  Telefon:
03843 755-30010
  Telefax:
03843 755-30801
  eMail:
wahlen@lkros.de
  Internet:
www.landkreis-rostock.de
  Anschriften und Sprechzeiten

  Nützliche Links

Externer Link Bundeswahlleiter

Externer Link Landeswahlleiterin

  Wahlkreiseinteilung

Landkreis-Wahlkreise-kl

  Muster Stimmzettel

  

nach oben