Abwehrender Brandschutz

Der abwehrende Brandschutz arbeitet Hand in Hand mit dem vorbeugenden Brandschutz zusammen und beschreibt alle Maßnahmen die erforderlich sind, wenn der vorbeugende Brandschutz in großen Teilen nicht greifen kann.

Die Sofortmaßnamen, die bei einer Gefahr ergriffen werden müssen, richten sich nach der Art der Gefahr und den vorhanden Möglichkeiten der Gefahrenabwehrkräfte und deren technischen Ausstattung.

Brandschutzdienststelle

Adressen
Anschrift
Landkreis Rostock
Kreisordnungsamt
August-Bebel-Straße 3
18209Bad Doberan
Kontakt
Telefon:
+49 3843 755-32999
Fax:
+49 3843 755-32800
Nach oben