Duales Studium - Bachelor of Science - Bauingenieurwesen

Mit Dir wird's stabil! 

Hast Du Dich schon einmal gefragt, warum ein Haus in Deutschland auch bei schlechtem Wetter nicht zusammenfällt, wie ein Hochhaus sehr viele Etagen tragen kann oder wie eine Brücke gebaut wird, auf der später zum Beispiel Autos und LKW fahren? Mit diesen und vielen weiteren Themen wirst Du Dich als Bauingenieur*in beschäftigen.

Als Bauingenieur/Bauingenieurin im öffentlichen Dienst arbeiten? Du denkst, dass Du den ganzen Tag im Büro sitzt, kopierst und Kaffee trinkst? Damit liegst Du falsch, denn Dir werden in verschiedenen Fachämtern interessante Aufgaben übertragen, bei denen Du Dein erlerntes Wissen zur Lösungsfindung direkt anwenden kannst. Dein Arbeitsalltag wird sehr abwechslungsreich, da Du auch bei Außeneinsätzen auf Baustellen aktiv sein wirst. Mit deiner Kompetenz kannst Du Dich für die Allgemeinheit einsetzen und vielen Menschen das Leben erleichtern!  

Langfristig gesehen gewinnt das Berufsbild eines Bauingenieurs immer mehr an Bedeutung, da die Gebäude nicht nur zweckmäßig, effizient und zuverlässig sein müssen, sondern auch vermehrt aus umweltfreundlichen Materialien bestehen sollen. Ein Bauingenieur stellt eine sichere Infrastruktur für unsere Zukunft sicher! Mit einem abgeschlossenen Studium des Bauingenieurwesens sind Deine Zukunftsaussichten stabil!  

  • 4 Jahre Studiendauer
  • Theoriephasen an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg
  • Praxisphasen in der Verwaltung des Landkreises Rostock sowie dem dazugehörigen Kreisgebiet
  • Ingenieurmathematik
  • Projektmanagement
  • Bauphysik
  • Bauplanung und Baubetriebswirtschaft
  • hervorragende Übernahmechancen bei erfolgreich abgeschlossenem Studium
  • 30 Tage Urlaub
  • Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen
  • monatliche Bezüge in Höhe von:
    ·     1. Jahr: 1.068,26 Euro brutto,
    ·     2. Jahr: 1.118,20 Euro brutto,
    ·     3. Jahr: 1.164,02 Euro brutto
  • einen zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit spannenden Aufgabenbereichen
  • ein kollegiales Arbeitsumfeld

Bitte sende uns Deine vollständige Bewerbung .

Es sind folgende Bewerbungsunterlagen einzureichen:

  • Bewerbungsanschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie der letzten beiden Schulzeugnisse oder des Abschlusszeugnisses
  • Zeugnisse aller Schul- und Berufsabschlüsse
  • Nachweise über Praktika und andere Tätigkeiten

Vorzugsweise per E-Mail an:

Oder per Post an

Landkreis Rostock
Der Landrat Amt für Personal und Organisation
Ausbildung/Studium
Am Wall 3-5
18273 Güstrow


Hinweise

Per E-Mail
Die Unterlagen müssen im PDF-, .doc-, .docx-Format oder als Bilddokument vorliegen. Die Gesamtgröße der Dateien darf 10 MB nicht überschreiten.

Per Post
Bitte sende uns deine Bewerbungen ohne Mappe oder Folien. Bei gewünschter Rücksendung leg bitte einen frankierten und adressierten Briefumschlag bei.

Die mit der Bewerbung entstandenen Kosten werden durch uns nicht erstattet. Die Eingangsbestätigung auf deine Bewerbung erfolgt per E-Mail. Bitte prüfe daher auch regelmäßig mal dein Spam-Postfach um nichts zu verpassen. Schwerbehinderte Bewerber*innen und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

  • allgemeine oder fachgebundene Hochschul- oder Fachhochschulreife oder einen Abschluss der Sekundarstufe I mit einer für das Studium geeigneten Berufsausbildung sowie einer mindestens 2-jährigen einschlägigen Berufstätigkeit
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse (oder eine andere Fremdsprache)
  • gute Schulnoten in Mathematik und Physik
  • technisches Interesse
  • Sorgfalt, Verantwortungsbewusstsein, Kommunikations- und Teamfähigkeit

Keine Daten gefunden ...

Nach oben