Unsere Rettungswachen

In 18 Rettungswachen versehen Notfallsanitäter, Rettungsassistenten und Rettungssanitäter der Ambulanz Millich, des Arbeiter Samariter Bundes (ASB) und des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) rund um die Uhr ihren Dienst um schnelle medizinische Hilfe zu leisten.

Das Luftrettungszentrum (LRZ) am KMG Klinikum Güstrow ergänzt mit dem Rettungstransporthubschrauber "Christoph 34" am Tage den bodengebundenen Rettungsdienst sowie die überörtliche Luftrettung in Mecklenburg Vorpommern.

An der Rettungswache Warnow Ost in Beselin wird zudem der deutschlandweit einzige Notarzteinsatzhubschrauber (NEH) vorgehalten, welcher seit 1995 zum festen Bestandteil des Rettungsdienstsystems zählt.

Die folgenden vier Krankenhäuser werden als medizinische Versorungszentren betrieben:

  • Sana Krankenhaus Bad Doberan
  • Warnow-Klinik Bützow
  • KMG Klinikum Güstrow
  • DRK Krankenhaus Teterow

Die Notärzte werden zum Teil aus diesen Kliniken, sowie aus der Universitätsklinik Rostock, dem Klinikum Südstadt Rostock  und dem Portal Notarztdienste.de gestellt.

 

Eigenbetrieb Rettungsdienst

Anschrift
Landkreis Rostock
Eigenbetrieb Rettungsdienst
August-Bebel-Straße 3
18209Bad Doberan
Kontakt
Telefon:
+49 3843 755-38999
Fax:
+49 3843 755-38800
Nach oben