Integrierte Leitstelle Mitte

Die Integrierte Leitstelle Mitte des Landkreis Rostock ist am 01.11.2010 durch die Zusammenlegung der ehemaligen Leitstellen Bad Doberan und Güstrow entstanden.

Aufgaben der Leitststelle

Im Sinne des Gesetzes über den Rettungsdienst für das Land Mecklenburg-Vorpommern haben Rettungsleitstellen mindestens folgende Aufgaben zu erfüllen:

  • Entgegennahme aller Hilfeersuchen und Notrufe
  • Lenkung und Koordinierung, insbesondere Festlegung des geeigneten und erforderlichen Rettungsmittels
  • Zusammenarbeit mit dem Kassenärztlichen Bereitschaftsdienst
  • Lenkung, Leitung, Koordinierung und Überwachung der Rettungsmittel
  • Leitung, Kontrolle und Überwachung des BOS-Funkverkehrs 
  • Sicherung der Abwicklung von Großschadenereignissen
  • Zusammenarbeit mit der Brandschutzdienststelle und der unteren Katastrophenschutzbehörde
  • Zusammenarbeit mit den zuständigen Stellen der Polizei
Technik der Leitstelle

Das Herzstück der Leitstelle bildet das Einsatzleitsystem mit der Möglichkeit einer schnellen Notrufabarbeitung und Alarmierung. Eingesetzt wird Dalles 3, eine Software der VIVASECUR GmbH.

Die Alarmierung der Rettungsdienstfahrzeuge erfolgt über digitale Meldeempfänger und Kurztextübertragung. Im Bereich der Feuerwehr erfolgt die Alarmierung per Sirene, digitale Meldeempfänger, sowie mittels Alarmfax. 

Innerhalb der Leitstelle stehen den Einsatzbearbeitern fünf vollwertige Arbeitsplätze zur Verfügung. Von diesen Arbeitsplätzen kann jeder Einsatzbearbeiter auf alle Strukturen und Möglichkeiten zugreifen. Weiterhin gibt es einen Arbeitsplatz der bei größeren Sonderlagen durch einen  Lagedienstführer besetzt wird.

Zwei weitere Systemarbeitsplätze ermöglichen zudem den technischen Support. Der Funkverkehr des Rettungsdienstes und der Feuerwehr werden über Digitalfunk (TETRA) abgewickelt. Im digitalen Funkbetrieb können uns Fremdrettungsmittel unter der offenen Anrufgruppe LS_DBR_10 erreichen.

Eigenbetrieb Rettungsdienst

Anschrift
Landkreis Rostock
Eigenbetrieb Rettungsdienst
August-Bebel-Straße 3
18209Bad Doberan
Kontakt
Telefon:
+49 3843 755-38999
Fax:
+49 3843 755-38800
Nach oben