Widersprüche

Genehmigungs- und Ablehnungsbescheide zu Baugenehmigungen sowie ordnungsbehördliche Verfügungen der Bauaufsicht werden mit einer Rechtsbehelfsbelehrung versehen. Wird fristgerecht Widerspruch eingelegt, prüft die Bauaufsichtsbehörde die Rechtmäßigkeit der Ausgangsentscheidung und korrigiert diese gegebenenfalls.

Die Kosten für einen Widerspruch werden auf der Grundlage des § 15 Verwaltungskostengesetzes M-V erhoben.

Sachgebiet Ordnungsrecht/Widersprüche

Anschrift
Postanschrift
Postfach 1455
18264Güstrow
Besucheradresse
Hauptsitz Güstrow
Am Wall  3-5
18273Güstrow
Kontakt
Telefon:
+49 3843 755-63999
Fax:
+49 3843 755-10800
Nach oben