Sprache, Integration & Beratung

4 Sprachkurse Integration ©Landkreis Rostock4 Sprachkurse Integration ©Landkreis Rostock

Sprachkurse und Integration

Die Bundesregierung hat entschieden, Geflüchteten aus der Ukraine ab sofort Zugang zu den Angeboten der Sprachförderung und Beratung zu gewähren.

Das umfasst:

Die Migrationsberatung für Erwachsene (MBE)
Die MiA-Kurse (Migrantinnen einfach stark im Alltag
Die Erstorientierungskurse
Integrationskurse
Berufssprachkurse

⇒ Informationen zur Öffnung der Integrationsmaßnahmen des Bundes für Geflüchtete aus der Ukraine

⇒ KTG-UEbersicht_Sprachkurse (migra-mv.de)

Antrag auf Zulassung zur Teilnahme am Integrationskurs

1. Das Formular ausfüllen und unterschreiben (nur der obere Teil, der Teil mit der Kostenbefreiung muss nicht aufgefüllt werden)

2. Gemeinsam mit

  • einer Kopie vom Pass und
  • einer Kopie von der Fiktionsbescheinigung bzw. Anmeldebescheinigung
    per Post an das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) senden:

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)

Außenstelle Nostorf-Horst

Nostorfer Str. 1

19258 Nostorf-Horst

Deutschkurs Online

Der IBB bietet kostenfreie Online - Deutschkurse an:

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer und Migrationsberatung

Die Beratungsstellen unterstützten eingewanderte Männer und Frauen sowie ihre Familien bei der Integration durch qualifizierte Beratung und Begleitung.

DRK Güstrow e.V.

Ansprechpartnerin: Frau Mucauque
Tel.: 0172 8474663
E-Mail: g.mucauque@drk-guestrow.de            

 

Diakonie Rostocker Stadtmission e.V.

Ansprechpartnerin: Frau Schulz
Tel.: 038203 738340
E-Mail: mbe@rostocker-stadtmission.de

 

Amandla e.V.

Ansprechpartner: Herr Dr. Mucauque
Tel.: 0176 64642368
E-Mail: amandla.ev@gmx.net

 

Volkssolidarität Bad Doberan / Rostock-Land e.V.

Mehrgenerationenhaus "Heidetreff"
Ansprechpartnerin: Frau Staiger
Tel.: 038201-725 bzw. 0173-2310795
E-Mail: regine.staiger@volkssolidaritaet.de

 

Jugendmigrationsdienst

Die Jugendmigrationsdienste (JMD) beraten und begleiten junge Menschen mit Migrationshintergrund vom 12. bis zur Vollendung des 27. LebensjahresDie Beratung erfolgt unabhängig vom Aufenthaltsstatus, solange sie sich rechtmäßig in Deutschland aufhalten.

                           
Jugendmigrationsdienst (JMD) der AWO

(nördlicher Bereich des Landkreises Rostock)

Ansprechpartnerin: Frau Linke-Gottwald
Tel.: 038203 73830 oder 0151 53615930
E-Mail: jmd.dbr@awo-rostock.de

                                                                                         

Jugendmigrationsdienst (JMD) des CJD Waren/Müritz

(südlicher Bereich des Landkreises Rostock)

Ansprechpartnerin: Frau Träger
Tel.: 03991 747784 0
E-Mail: marion.traeger@cjd-nord.de

 

Jugendmigrationsdienst (JMD) des INVIA Rostock

(nord-östlicher Bereich des Landkreises Rostock)        

Ansprechpartner: Herr Erdtmann
Tel.: 0157 30307137
E-Mail: erdtmann@invia-rostock.de

Nach oben