Beirat für Menschen mit Behinderung

Zu den Aufgaben des Beirates für Menschen mit Behinderungen gehören neben der Interessenvertretung der Menschen mit Behinderung, die Zusammenarbeit mit Einrichtungen sowie der Politik. Er berät den Kreistag und den Landrat in allen Angelegenheiten, die Menschen mit Behinderungen im Landkreis Rostock betreffen. Er unterstützt die Bildung neuer kommunaler Beiräte, arbeitet mit den bestehenden Beiräten der Städte und Gemeinden des Landkreises zusammen und trägt dazu bei, dass die Belange von Menschen mit Behinderung in kommunalen Entscheidungsprozessen berücksichtigt werden. Er fördert den Integrationsprozess, indem er auf spezifische Probleme aufmerksam macht und die verantwortlichen Stellen auffordert, deren Bearbeitung zu verfolgen. Der Beirat für Menschen mit Behinderung unterstützt den Kreistag und seine Ausschüsse sowie die Verwaltung in Behindertenfragen und gibt Empfehlungen zur Integration von Menschen mit Behinderung unter Beachtung der verschiedenen Behinderungsformen zur Verbesserung der Lebensbedingungen. Der Beirat für Menschen mit Behinderungen des Landkreises arbeitet mit 12 Beiratsmitgliedern, ist in dieser Zusammensetzung für eine Wahlperiode des Kreistages tätig und wird danach neu konstituiert. Das Sozialamt begleitet den Beirat administrativ.

Vorsitz
Torsten Schumann

1. Stellvertreter
Carsten Schersch

2. Stellvertreter
Hans-Joachim Lang

Schriftführerin
Maria Pagels

Mitglieder
Harald Huffschmid, Christel Klein, Renate Krumpolt, Rolf-Dieter Küster, Brigitte Paetow, Dietmar Mammel, Bernd Rohsmannek

#StimmeFürVielfalt - Deutscher Diversity Tag

#StimmeFürVielfalt - Deutscher Diversity - Tag#StimmeFürVielfalt - Deutscher Diversity - Tag

Der Landkreis Rostock zählt seit April 2014 zu den Unterzeichnenden der Charta der Vielfalt und verpflichtet sich als Arbeitgeber selbst, ein WERTSCHÄTZENDES und VORURTEILSFREIES Arbeitsumfeld zu schaffen.

Der Landkreis Rostock arbeitet mit vielen Unterstützenden daran, dass alle Einwohner:innen im Landkreis Rostock GLEICHBERECHTIGT und SELBSTBESTIMMT leben können.


#StimmeFürVielfalt

Der Landkreis Rostock hisst die Regenbogenfahne anlässlich des 12. Diversity-Tages am 28. Mai 2024 an den Standorten der Kreisverwaltung in Güstrow und in Bad Doberan.


LSBTwie*? Wörterbuch zur geschlechtlichen und sexuellen Vielfalt

Gemeinsam mit dem Landesverband LSVD Queer Mecklenburg-Vorpommern e.V. wurde ein Wörterbuch zur geschlechtlichen und sexuellen Identität erarbeitet: LSBTwie*? Wörterbuch

Beirat für Menschen mit Behinderungen

Anschrift
Postanschrift
Postfach 1455
18264Güstrow
Besucheradresse
Standort Bad Doberan
August-Bebel-Straße 3
18209Bad Doberan
Kontakt
Telefon:
03843 755-12463
Mobil:
0176 15760103
Fax:
03843 755-12800
Nach oben