Kreistagssitzung wird erstmals im Live-Stream übertragen

Die Sitzung des Kreistages des Landkreises Rostock wird am 29. Juni erstmals per Live-Stream im Internet übertragen. Einwohnerinnen und Einwohner haben so die Möglichkeit, live zu verfolgen, wie die Kreistagsmitglieder über aktuelle Themen diskutieren und abstimmen. 
„Nicht erst die Corona-Pandemie hat uns gezeigt, wie wichtig digitale Kanäle für die Beteiligung der Einwohnerinnen und Einwohner an politischen Prozessen sind“, sagt Landrat Sebastian Constien.

Die Einrichtung eines Live-Streams, der zunächst für sechs Kreistagssitzungen testweise stattfinden wird, fußt auf einem Beschluss des Kreistages vom 16. Juni 2021. Dabei ging es zum einen darum, Teilhabe an politischen Prozessen auch in Zeiten geltender Kontaktbeschränkungen zu ermöglichen. Zum anderen ist der Live-Stream ein niederschwelliges Partizipationsangebot sowohl für mobilitätseingeschränkte Menschen als auch für Menschen, die aufgrund ihrer Arbeitszeiten oder wegen finanzieller Hürden anderweitig nicht an einer Kreistagssitzung teilnehmen könnten.

Zum Livestream

Landkreis Rostock - Stabsstelle für Öffentlichkeits- und Medienarbeit

Kontakt
Telefon:
03843 755 12007
Fax:
03843 755 12800
Nach oben