Letzte Chance zum Besuch – Laienkunstausstellung in Güstrow endet am Sonntag, 15. Januar

Drei Publikumspreise werden ab 11 Uhr verliehen

Mit der Finissage am Sonntag, 15. Januar, 11 Uhr, endet die dritte gemeinsame Laienkunstausstellung
des Landkreises Rostock mit der Barlachstadt Güstrow. Am Sonntagvormittag verleihen Landrat
Sebastian Constien und Mandy Mater, 2. Stadträtin der Barlachstadt Güstrow, die Publikumspreise.
115 Freizeitkünstlerinnen und Freizeitkünstler aus dem Landkreis Rostock hatten ihre Werke zur
Ausstellung eingereicht.

Mehr als 1400 Besucherinnen und Besucher haben sich bisher an der Abstimmung über die
Publikumspreise für die Laienkunstausstellung des Landkreises Rostock und der Barlachstadt Güstrow
beteiligt. In den zurückliegenden gut dreieinhalb Monaten haben sie die Ausstellung unter dem Motto
„10 Jahre Landkreis Rostock“ besucht und dabei ihr Lieblingswerk gewählt.
Die Ausstellung ist letztmalig am Sonnabend, 14. Januar, in der Zeit von 11 bis 17 Uhr und während
der Finissage am Sonntagvormittag ab 11 Uhr zu sehen. Die Abgabe der Teilnahmecoupons ist noch
bis zum 14. Januar, 17 Uhr, möglich.

Was? Finissage 3. Laienkunstausstellung

Wann? Sonntag, 15. Januar | 11 Uhr

Wo? Städtische Galerie Wollhalle | Franz-Parr-Platz 9 | Güstrow

Landkreis Rostock - Stabsstelle für Öffentlichkeits- und Medienarbeit

Kontakt
Telefon:
03843 755 12007
Fax:
03843 755 12800
Nach oben