Zur Ermittlung der für Ihr Anliegen zuständigen Stelle wählen Sie bitte Ihren Wohnort aus.

Ausnahme Ferienreiseverordnung

Leistungsbeschreibung

Gemäß § 1 der Ferienreiseverordnung dürfen Lastkraftwagen mit einer zulässigen Gesamtmasse über 7,5 Tonnen sowie Lastkraftwagen mit Anhänger zur geschäftsmäßigen oder entgeltlichen Beförderung von Gütern einschließlich damit verbundener Leerfahrten auf den in Absatz 2 genannten Autobahnen (Zeichen 330.1 der Straßenverkehrs-Ordnung) und den in Absatz 3 genannten Bundesstraßen an allen Samstagen vom 1. Juli bis einschließlich 31. August eines Jahres jeweils in der Zeit von 7.00 Uhr bis 20.00 Uhr nicht geführt werden.

Verfahrensablauf

Antragstellung, Prüfung des Antrags und Bescheidung

Zuständige Stelle

Landkreis Rostock
Amt für Straßenbau und Verkehr

Welche Unterlagen werden benötigt?

Fahrzeugzulassungsbescheinigung Teil I,
Nachweis der Dringlichkeit

Welche Gebühren fallen an?

Die Gebühr liegt zwischen 10,20 und 767,00 Euro und richtet sich nach dem Umfang der erteilten Genehmigung entsprechend der Gebührenordnung für Maßnahmen im Straßenverkehr.

Rechtsgrundlage

Ferienreiseverordnung,
Straßenverkehrsordnung

Parkmöglichkeiten in Bad Doberan

Nach oben